Forums Neueste Beiträge
 

Dolphin und Schlagworte

02/07/2010 - 08:06 von Matthias Koch | Report spam
Hallo zusammen, hier làuft openSuSE 11.1 mit KDE 4.4.4.

Ich habe mich jetzt ca. ein halbes Jahr gezwungen, KDE4 zu benutzen, und
muß sagen, daß ich einigermaßen genervt bin. So wie ich es erlebe, ist
KDE4 bestenfalls im Beta-Stadium.

Begeistert war ich von den Indizierungsmöglichkeiten in Dolphin, und vor
allem von der Möglichkeit, Stichworte an Dateien zu hàngen. Das ist im
Prinzip genau das, was meine Dateiverwaltung, die zu 80% aus
eingescannten Dokumenten besteht, braucht.

Leider hat mir Dolphin - ganz abgesehen davon, daß es fröhlich abstürzt
wie Windows 95 zu seinen besten Zeiten und grottenlangsam ist - jetzt
zum 2. Mal sàmtliche Stichworte rausgeworfen. Keine einzige Datei ist
noch mit einem Stichwort versehen. Sie sind wohl noch auf der Liste
vorhanden, aber nicht mehr mit Dateien verknüpft.

Gibt es eine Möglichkeit, sie wieder herzustellen? Ich habe einfach
zuviele Dateien, um alle paar Wochen tausende von Tags neu anzuhàngen.

Und - auch ohne diesen làstigen Bug ist Dolphin am Rande der
Benutzbarkeit. Gibt es irgendeine Lösung, die àhnlich, aber zuverlàssig
arbeitet? Ich kann es mir nicht erlauben, stàndig nach Macken in
unausgereifter Software zu suchen, und mein Interesse an KDE, das ich
seit Jahren ausschließlich und grundsàtzlich zufrieden benutzt habe,
sinkt dramatisch. Wenn in der Version 4._4_.x irgendeiner Software
nichts besseres als das herauskommt, hàtte man sie gar nicht freigeben
sollen.

Genervt
Matthias
 

Lesen sie die antworten

#1 Manuel Meier
02/07/2010 - 08:36 | Warnen spam
Matthias Koch wrote:

Hallo zusammen, hier làuft openSuSE 11.1 mit KDE 4.4.4.
...bla bla bla...



Aktuell ist openSuSe 11.2 (bald 11.3) und KDE 4.3.5(stable)!
KDE 4.4 aus den opensuse Repositories ist Factory! Also unstable!
Daran wird noch gebastelt!
Also nicht meckern. Das Richtige nehmen!
opensuse 11.2(noch) mit KDE 4.3.5 ist wie ein alter VW-Kàfer.
Es làuft...und làuft...und làuft...

SCNR

Ähnliche fragen