[Dolphin] USB-Stick will su Modus

22/08/2009 - 13:15 von Wolfgang Bauer | Report spam
Servus.

Ich wüßte nicht was ich geàndert habe.
Wenn ich einen USB-Stick einstecke verlangt Dolphin die Eingabe des root
Paßwortes. Ebenso làßt sich der Plasmoid-Mülleimer auch nicht mehr als
Benutzer öffnen. (Mülleimer leeren geht aber)
http://www.wolfgang-bauer.at/screen...stick.jpeg

Wie kann ich das wieder dahingehend àndern, daß ich als Benutzer Zugriff
habe?

home:~ # chown wolfgang:users /media/KINGSTON
chown: Ändern des Eigentümers von „/media/KINGSTON“: Die Operation ist
nicht erlaubt

home:~ # chmod -R 770 /media/KINGSTON bringt auch keine Änderung.

Freundliche Gruesse
Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Wald
22/08/2009 - 23:37 | Warnen spam
Wolfgang Bauer wrote:

Ich wüßte nicht was ich geàndert habe.
Wenn ich einen USB-Stick einstecke verlangt Dolphin die Eingabe des root
Paßwortes.



Gibt es unter opensuse auch eine plugdev Benutzergruppe, der man angehören
muss, um auf eingestöpselte Laufwerke zugreifen zu können? Wenn ja, bist Du
dieser zugeordnet?

Gruß,
Arno

Ähnliche fragen