Domain Controller Image USN Rollback

27/08/2009 - 15:54 von Michael | Report spam
Es ist ja so, dass wenn man ein àlteres Image (d.h. der DC ist nach der
Erstellung des Image weiter online gewesen) von einem Domain Controller
restored, dass es zu einem USN Rollback kommt oder kommen kann.

Jetzt würde es mich interessieren ob es bei folgendem Szenario auch zu einem
USN Rollback kommen kann?:

Domain Controller A
Domain Controller B
Domain Controller C

Domain Controller B wird heruntergefahren und dann ein Image erstellt. Das
Image wird auf neuer HW zurückgespielt.
 

Lesen sie die antworten

#1 Florian Frommherz [MVP]
27/08/2009 - 17:56 | Warnen spam
Howdie!

Michael schrieb:
Jetzt würde es mich interessieren ob es bei folgendem Szenario auch zu einem
USN Rollback kommen kann?:

Domain Controller A
Domain Controller B
Domain Controller C

Domain Controller B wird heruntergefahren und dann ein Image erstellt. Das
Image wird auf neuer HW zurückgespielt.



Nein. Wenn die Datenbank offline war und zwischen Imageerstellung und
Imagezurückspielen nicht online war, wirst du keine Probleme mit USN
Rollbacks haben. Du musst einfach nur sicherstellen, dass B nach der
Imageerstellung nicht mehr hochgefahren wird.

Cheers,
Florian
Microsoft MVP - Group Policy
eMail: prename [at] frickelsoft [dot] net.
blog: http://www.frickelsoft.net/blog.
Maillist (german): http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen