Domäne Intern und Extern

08/12/2008 - 14:16 von Gideon Severin | Report spam
Hallo liebe NG,

folgendes Szenario:

Wir sind zu zeit bei einer Exchange 2007 einführung.
Zunàchst einmal sollen nur 10 User einen Exchange Account bekommen.
Alle anderen Benutzer laufen noch über den Klasischen POP/SMTP verkehr.

Ich würde gerne dem Exchange 2007 Server mitteilen dass er erstmal nur für
die 10 User zustàndig ist und alle anderen Klasichen Benutzern die Email
nach extern zum provider leiten soll?? Gemeint ist das wenn einer von den 10
Usern eine Email sendet bekommt er eine Mail vom Exchange Server mit das
der Empànger nicht in der Organisation ist. Was ja auch klar ist!


Vielen Dank schonmal im voraus.
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius \(MVP\)
08/12/2008 - 15:02 | Warnen spam
"Gideon Severin" schrieb im Newsbeitrag
news:

Wir sind zu zeit bei einer Exchange 2007 einführung.
Zunàchst einmal sollen nur 10 User einen Exchange Account bekommen.
Alle anderen Benutzer laufen noch über den Klasischen POP/SMTP verkehr.



Ok

Ich würde gerne dem Exchange 2007 Server mitteilen dass er erstmal nur für
die 10 User zustàndig ist und alle anderen Klasichen Benutzern die Email
nach extern zum provider leiten soll?? Gemeint ist das wenn einer von den
10 Usern eine Email sendet bekommt er eine Mail vom Exchange Server mit
das
der Empànger nicht in der Organisation ist. Was ja auch klar ist!



Es gibt mehrere Optionen
du kannst alle Mails an Exchange zustellen und Exchange sagen, dss er "nicht
autoritativ" ist, d.h. unzustellbare mails nicht ablehnt sondern weiter
gibt.

oder du legts in Exchange gleiche alle Postfàcher an aber bei denen, die
noch IMAP4 nutzen, einfach eine Weiterleitung zum alten Server.

So weit mal in Kurzform


Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen