Domänenaufnahme von PC's

23/09/2008 - 12:32 von Armin Meier | Report spam
Allso mich hat überrascht als ich gelesen habe das jeder mit einem
gültigen Benutzer Account in der Domàne auch gleich das Recht hat
Rechner in die Domàne aufzunehmen, habt ihr das alle gewußt? Aber egal,
ich wollte das jetzt auf Domain Admins einschrànken, habe also den GP
Editor gestartet und die Default Domain Controller Policy geöffnet und
unter
"Computer Settings"
"Windows Settings"
"Security Settings"
"Local Policies"
"User Rights Assignment"
die Policy für "Add workstations to domain" nur für "Domain Admins"
gesetzt, geholfen hats nichts, woran kann das liegen oder habe ich es
einfach in der Falschen Group Policy gemacht?

lg
Armin
 

Lesen sie die antworten

#1 Florian Frommherz [MVP]
23/09/2008 - 12:59 | Warnen spam
Armin!

Armin Meier wrote:
Allso mich hat überrascht als ich gelesen habe das jeder mit einem
gültigen Benutzer Account in der Domàne auch gleich das Recht hat
Rechner in die Domàne aufzunehmen, habt ihr das alle gewußt? Aber egal,
ich wollte das jetzt auf Domain Admins einschrànken, habe also den GP
Editor gestartet und die Default Domain Controller Policy geöffnet und
unter
"Computer Settings"
"Windows Settings"
"Security Settings"
"Local Policies"
"User Rights Assignment"
die Policy für "Add workstations to domain" nur für "Domain Admins"
gesetzt, geholfen hats nichts, woran kann das liegen oder habe ich es
einfach in der Falschen Group Policy gemacht?



Du musst den Wert des Domànenattributes (Eigenschaften der
Domànenpartition) msDS-Machine-Account-Quota (Standard: 10) veràndern.
Das geht per LDP.exe oder ADSIEdit.

cheers,

Florian
Microsoft MVP - Group Policy
eMail: prename [at] frickelsoft [dot] net.
blog: http://www.frickelsoft.net/blog.
Maillist (german): http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen