Domänencontroller entfernen

03/03/2009 - 11:37 von Christian J. | Report spam
Hallo zusammen,

Ich habe 2 Windows 2003 SP2 Domànencontroller und ein Windows 2000 SP4
Domànencontroller. Der Windos 2000 SP4 Domànencontroller funktioniert nun
nicht mehr. Meine Frage ist was ich alles beachten muss um den 2000er sauber
aus der Domàne zu entfernen? Master ist einer der beiden 2003 Server! Auf
dem 2000 lief nur noch eine Applikation die mittlerweile auf einem der
2003er làuft. Jetzt muss ich den nur noch Ordentlich entfernen.

Danke im voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Yusuf Dikmenoglu [MVP]
03/03/2009 - 15:24 | Warnen spam
Servus,

"Christian J." wrote:
Meine Frage ist was ich alles beachten muss um den 2000er sauber
aus der Domàne zu entfernen?



du solltest mit NTDSUTIL - Metadata cleanup den Windows 2000 DC aus den
Metadaten des AD und somit den DC aus der Domàne entfernen. Anschließend
entfernst du das DC-Objekt (die Hülle) aus dem Snap-In "Active
Directory-Standorte und -Dienste".

Nach der Bereinigung musst du aber noch:

- Den CNAME-Eintrag in der DNS Forward Lookup Zone _msdcs.<Root-Domàne> im
DNS entfernen.
- Den Host- und den PTR-Eintrag (falls vorhanden) aus dem DNS entfernen.
- Im WINS (falls vorhanden) den DC entfernen.

Gehe dazu den folgenden (evtl. weiterführende) Artikel durch und lasse dich
nicht vom Titel beeinflussen:

[Yusufs Directory Blog - Die Metadaten des Active Directory unter Windows
Server 2008 bereinigen
http://blog.dikmenoglu.de/PermaLink...167b3.aspx


Master ist einer der beiden 2003 Server!



Seit Windows 2000 gibt es keinen "Master" mehr. Jeder DC darf "schreiben".
Nur manche DCs haben eine besondere Rolle, denn diese sind die Tràger der
fünf FSMO-Rollen.

Regards from Rhein-Main/Germany
Yusuf Dikmenoglu - MVP Directory Services
Blog: http://blog.dikmenoglu.de

Ähnliche fragen