Doppelklick auf Excel-Datei startet das Programm nicht

13/02/2008 - 13:36 von Guido Heft | Report spam
Hallo zusammen; folgendes Problem bei Excel 2000:
Excel-Dateien sind richtig mit Excel als Standard-Programm verknüpft
(Eigenschaften); wenn man im Windows Explorer eine Excel-Datei mit rechter
Maustaste klickt, geht aber gleich das Öffnen mit im Kontextmenü mit auf,
zeigt dort aber Excel als Standard-Auswahl, und wenn man dann (mit oder ohne
den Haken bei "immer mit diesem Programm...") OK klickt, geht auch alles.
Wenn man aber eine Excel-Datei im Windows Explorer (oder einem
Ordner-Fenster) doppelklickt, tut sich rein gar nichts. Geht man aber hin,
startet Excel und macht dann den Doppelklick im Ordnerfenster, wird die Datei
korrekt im Excel-Programmfenster angzeigt; scheint so, als weiß der Rechner,
dass er für xls Dateien Excel braucht, er ist aber nicht in der Lage, es bei
Bedarf "anzuwerfen".
Rechner Neustart, falls nur der Excel-Dienst hàngen sollte, ist schon
ausprobiert, hat nicht geholfen.
Danke im Voraus für jede Idee; das Problem bringt einen zwar nicht um, nervt
aber gewaltig.
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
13/02/2008 - 14:04 | Warnen spam
Hallo Guido,

Am Wed, 13 Feb 2008 04:36:00 -0800 schrieb Guido Heft:

Hallo zusammen; folgendes Problem bei Excel 2000:
Excel-Dateien sind richtig mit Excel als Standard-Programm verknüpft
(Eigenschaften); wenn man im Windows Explorer eine Excel-Datei mit rechter
Maustaste klickt, geht aber gleich das Öffnen mit im Kontextmenü mit auf,
zeigt dort aber Excel als Standard-Auswahl, und wenn man dann (mit oder ohne
den Haken bei "immer mit diesem Programm...") OK klickt, geht auch alles.
Wenn man aber eine Excel-Datei im Windows Explorer (oder einem
Ordner-Fenster) doppelklickt, tut sich rein gar nichts. Geht man aber hin,
startet Excel und macht dann den Doppelklick im Ordnerfenster, wird die Datei
korrekt im Excel-Programmfenster angzeigt; scheint so, als weiß der Rechner,
dass er für xls Dateien Excel braucht, er ist aber nicht in der Lage, es bei
Bedarf "anzuwerfen".
Rechner Neustart, falls nur der Excel-Dienst hàngen sollte, ist schon
ausprobiert, hat nicht geholfen.



unter Extras => Optionen => Allgemein bei "Andere Anwendungen ignorieren"
den Haken heraus nehmen.


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate
Office 2003 SP2 / 2007 Ultimate

Ähnliche fragen