Forums Neueste Beiträge
 

Doppelklick geht nicht mehr (Windows)

06/08/2008 - 00:28 von Norbert Hahn | Report spam
Hallo,

Nach Installation von Windows 2000 auf meinem Rechner funktioniert der
Doppelklick auf OOo-Dateien nur noch bei Administratoren. Normalsterbliche
bekommen als Fehlermeldung "<dateiname>.sxc ist keine Win-32 Anwendung".
Wenn ich den Dateinamen mit der Maus auf soffice.lnk ziehe, wird das
Dokument geöffnet.
Betroffen sind alle Dokumente, die mit OOo bearbeitet werden. Weder
Reperatur- noch Neuinstallation haben das wieder in Ordnung gebracht.

Bis zum letzten Wochenende hat es noch funktioniert, danach habe ich
Windows XP Home durch Windows 2000 ersetzt (den Inhalt von c:\windows
gelöscht und dahinein Windows 2000 installiert. Anschließend wurden
diverse Programme, einschließlich OOo einer Reperaturinstallation
unterzogen. Die User wurden gelöscht und neu angelegt, anschließend
wurden ihre Daten aus einem Zip-Archiv wieder auf die Platte gebracht.

Wie kann ich das Problem lösen?

Norbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Josef Latt
06/08/2008 - 07:17 | Warnen spam
Hi,

Norbert Hahn schrieb:
Hallo,

Nach Installation von Windows 2000 auf meinem Rechner funktioniert der
Doppelklick auf OOo-Dateien nur noch bei Administratoren. Normalsterbliche
bekommen als Fehlermeldung "<dateiname>.sxc ist keine Win-32 Anwendung".
Wenn ich den Dateinamen mit der Maus auf soffice.lnk ziehe, wird das
Dokument geöffnet.
Betroffen sind alle Dokumente, die mit OOo bearbeitet werden. Weder
Reperatur- noch Neuinstallation haben das wieder in Ordnung gebracht.

Bis zum letzten Wochenende hat es noch funktioniert, danach habe ich
Windows XP Home durch Windows 2000 ersetzt (den Inhalt von c:\windows
gelöscht und dahinein Windows 2000 installiert. Anschließend wurden
diverse Programme, einschließlich OOo einer Reperaturinstallation
unterzogen. Die User wurden gelöscht und neu angelegt, anschließend
wurden ihre Daten aus einem Zip-Archiv wieder auf die Platte gebracht.

Wie kann ich das Problem lösen?




Mit diesem Problem bist Du hier wohl falsch. Mit OOo hat dies nichts zu
tun. Einfach den Windowsordner löschen und 2000 zu installieren. Ich
weiß nicht, ob so was gut gehen kann. Richtiger wàre gewesen, XP vorher
voll von der Platte zu putzen. Bedeutet natürlich auf de ersten Blick
mehr Arbeit. Wie Du aber siehst nur auf den ersten Blick.

Josef

Ähnliche fragen