Doppelspiegel ... aber ganz komisch.

26/12/2008 - 18:32 von Stefan Hundler | Report spam
Ich hab heute eine ganz komische Sat-Schüssel (o.à.) gesehen.
Doppelspiegel sind ja schon selten aber die kenne ich.

Ich habe heute aber eine gesehen, da war der 2- kleine Spiegel SEHR breit.
Eher so als hàtte man ein Rohr aufgeschnitten und dieses noch nach unten und
ich Richtung "Sat" gebogen.

Wie heißen diese richtig? Und wofür sind die genau?

Es sah aus wie eine feste Anlage. LNB habe ich nicht gesehen.
Vermutung: für irgendein Sat, der nicht Geostationàr steht?
 

Lesen sie die antworten

#1 Axel Rauch-Grapengeter
26/12/2008 - 19:03 | Warnen spam
Stefan Hundler schrieb:
Ich hab heute eine ganz komische Sat-Schüssel (o.à.) gesehen.
Doppelspiegel sind ja schon selten aber die kenne ich.

Ich habe heute aber eine gesehen, da war der 2- kleine Spiegel SEHR breit.
Eher so als hàtte man ein Rohr aufgeschnitten und dieses noch nach unten
und ich Richtung "Sat" gebogen.

Wie heißen diese richtig? Und wofür sind die genau?

Es sah aus wie eine feste Anlage. LNB habe ich nicht gesehen.
Vermutung: für irgendein Sat, der nicht Geostationàr steht?



Moin moin,

warscheinlich eine Toroidal-Schüssel (kenne ich bisher in 55er und 90er
Größe).

Damit kannst Du bis zu 18 (?) Satellitenpositionen mit einer Schüssel
(ohne Drehanlage) empfangen.

siehe z.B.
http://www.satellite-heaven.de/test...er_t90.htm

War's soetwas?

Grüße Axel

Ähnliche fragen