Doppelte Dateien finden

23/06/2016 - 17:45 von Richard Fonfara | Report spam
Hallo,

ich habe möglicherweise eine Reihe von Geschàftsdaten in 2 oder mehr
Verzeichnissen abgespeichert. Diese Dubletten würde ich gerne aufspüren
und löschen. Startpage lieferte mir außer Treffern von Dateien, die in
den Repositories von Arch Linux nicht vorhanden sind oder die nicht mehr
existieren, unter

https://www.deimeke.net/dirk/blog/i...uchen-html

das Programm fdupes. Der in dem Blog erwàhnte Parameter -L existiert
offenbar nicht (mehr), denn in der Manpage wurde er nicht erwàhnt. Ob
der im Blog und in der Manpage angegebene Vergleich anhand von
MD5-Summen tatsàchlich stattfindet, wage ich auch zu bezweifeln. Die
Suche war nàmlich nach gefühlt 2 Sekunden beendet und es wurden 2
Dateien als Dubletten angegeben, die unterschiedliche Inhalte hatten.
Ich werde deshalb anhand meines Backups nachprüfen, ob ich nicht
Dubletten gelöscht habe, die keine waren.

Kennt jemand ein zuverlàssigeres Programm als fdupes?

Freundliche Grüße

Richard
 

Lesen sie die antworten

#1 Richard Fonfara
23/06/2016 - 18:36 | Warnen spam
Am 23.06.2016 um 17:45 schrieb Richard Fonfara:
Hallo,

ich habe möglicherweise eine Reihe von Geschàftsdaten in 2 oder mehr
Verzeichnissen abgespeichert. Diese Dubletten würde ich gerne aufspüren
und löschen. Startpage lieferte mir außer Treffern von Dateien, die in
den Repositories von Arch Linux nicht vorhanden sind oder die nicht mehr
existieren, unter

https://www.deimeke.net/dirk/blog/i...uchen-html


das Programm fdupes. Der in dem Blog erwàhnte Parameter -L existiert
offenbar nicht (mehr), denn in der Manpage wurde er nicht erwàhnt. Ob
der im Blog und in der Manpage angegebene Vergleich anhand von
MD5-Summen tatsàchlich stattfindet, wage ich auch zu bezweifeln. Die
Suche war nàmlich nach gefühlt 2 Sekunden beendet und es wurden 2
Dateien als Dubletten angegeben, die unterschiedliche Inhalte hatten.
Ich werde deshalb anhand meines Backups nachprüfen, ob ich nicht
Dubletten gelöscht habe, die keine waren.

Kennt jemand ein zuverlàssigeres Programm als fdupes?



Eine erneute Überprüfung anhand meines Backups ergab, das PEBKAC vorlag.
Ich hatte eine falsche Datei beim Vergleich erwischt. Was ein einziges
im Dateinamen abweichendes Zeichen nicht alles ausmacht ... ;-)

Freundliche Grüße

Richard

Ähnliche fragen