Doppelte Namensdefinition in einer Tabelle

10/03/2014 - 16:51 von Stefan | Report spam
Hallo,

folgendes Problem mit Namensdefinitionen in einer Excel Tabelle:

Objekt mit Auswahlmög. Produkt 1,2,3 Produkt 4,5,6
Produkt 7,8,9
Auswahlmöglichkeit Liste 1 Liste 2
Liste 3
Auswahlmöglichkeit Liste 4 Liste 5
Liste 6



So sieht das Grundgerüst aus. Nun habe ich anhand der Funktion "Namen
definieren" Listen zu den Produkten hinterlegt. Bei der Auswahl von
beispielsweise Produkt 4 öffnet sich dann eine bestimmte Liste mit
Auswahlmöglichkeiten. Möchte ich nun jedoch in Zelle 3 eine weitere
Auswahlmöglichkeit erstellen, die sich auf das oben ausgewàhlte Produkt
bezieht, funktioniert das über "Namen definieren" nicht mehr! Sobald ich
eine Namensliste erstelle mit dem Namen Produkt 4 bekomme ich die
Fehlermeldung Name vergeben.

Wie umgehe ich das Problem bzw. welche Formel nutze ich, um zu meinem
Ergebnis zu gelangen?



Viele Grüße,
Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
10/03/2014 - 17:15 | Warnen spam
Hallo Stefan,

Am Mon, 10 Mar 2014 16:51:40 +0100 schrieb Stefan:

So sieht das Grundgerüst aus. Nun habe ich anhand der Funktion "Namen
definieren" Listen zu den Produkten hinterlegt. Bei der Auswahl von
beispielsweise Produkt 4 öffnet sich dann eine bestimmte Liste mit
Auswahlmöglichkeiten. Möchte ich nun jedoch in Zelle 3 eine weitere
Auswahlmöglichkeit erstellen, die sich auf das oben ausgewàhlte Produkt
bezieht, funktioniert das über "Namen definieren" nicht mehr! Sobald ich
eine Namensliste erstelle mit dem Namen Produkt 4 bekomme ich die
Fehlermeldung Name vergeben.



weder deine Beschreibung noch das Beispiel sind ganz eindeutig.
Willst du eine zweite Abhàngigkeit erstellen, die auf die erste
Abhàngigkeit zugreift? Dann musst du den Namen für diese weitere
Abhàngigkeit aus der Liste der ersten Abhàngigkeit nehmen.
Beispiel:
Die erste Abhàngigkeit hat den Namen "Produkt1". In dieser Liste sind
dann z.B. Orangen und Bananen. Wenn du jetzt für Bananen eine weitere
Abhàngigkeit brauchst, musst du dieser Liste den Namen "Bananen" geben.
Schau dazu mal hierrein:
http://www.contextures.com/xlDataVal02.html
http://www.contextures.com/xlDataVal13.html
http://www.contextures.com/xlDataVal15.html
http://www.contextures.com/exceldat...ables.html


Mit freundlichen Grüßen
Claus
Win XP Prof SP3 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP3 /2007 Ultimate SP3

Ähnliche fragen