Doppelte Rechner

26/05/2009 - 15:31 von Tom from munich | Report spam
Hallo !

Ich habe nun schon mehrere Threads bzgl. der o.g . Problematik und deren
Lösung gelesen. Wenn ich die "obsolete" clients durch den Mgmnt Task löschen
lasse oder per Hand lösche wird der Client dadurch aus allen Collections
entfernt wo er manuell aufgenommen wurde.

Ich habe für diverse Pakettest den Client manuell
den entspr. Collections hinzugefügt. Hier in meiner Testumgebung werden die
Rechner jeden Tag mehrmals durchinstalliert und jedesmal wird dann ein neuer
Eintrag erzeugt. Jetzt müsste ich dann jedesmal den "obsolete" Client manuell
löschen...einmal am Tag durch den Mgmnt Task reicht mir nciht.

Hàtte evtl. die Rechner in eine AD Gruppe gesteckt und die Ad
Gruppenermittlung alle 5 Minuten laufen lassen und das
Aktualisierungsintervall der Collections ebenfalls auf 5 Minuten. Funzt dann
aber auch nicht wenn der Client bereits neu installiert wurde und neu
installiert werden soll, aber der obsolete Eintrag noch da ist.

Auch hier wird dann aber ein manuelles löschen des obsolete Client nötig
sein, richtig ?

Gibt es hier einen vernünftigen Workarround ?

Danke (Torsten) :-)

Viele Grüße,
Tom



Gruss,
Tom
 

Lesen sie die antworten

#1 Torsten [MVP]
26/05/2009 - 17:22 | Warnen spam
Hallo Tom,

wo ist denn eigentlich das Problem genau? Irgendwas mit obsoleten PCs, aber
worauf willst Du denn hinaus? Hab ich's nur überlesen?

Gruß,
Torsten

"Tom from munich" wrote:

Hallo !

Ich habe nun schon mehrere Threads bzgl. der o.g . Problematik und deren
Lösung gelesen. Wenn ich die "obsolete" clients durch den Mgmnt Task löschen
lasse oder per Hand lösche wird der Client dadurch aus allen Collections
entfernt wo er manuell aufgenommen wurde.

Ich habe für diverse Pakettest den Client manuell
den entspr. Collections hinzugefügt. Hier in meiner Testumgebung werden die
Rechner jeden Tag mehrmals durchinstalliert und jedesmal wird dann ein neuer
Eintrag erzeugt. Jetzt müsste ich dann jedesmal den "obsolete" Client manuell
löschen...einmal am Tag durch den Mgmnt Task reicht mir nciht.

Hàtte evtl. die Rechner in eine AD Gruppe gesteckt und die Ad
Gruppenermittlung alle 5 Minuten laufen lassen und das
Aktualisierungsintervall der Collections ebenfalls auf 5 Minuten. Funzt dann
aber auch nicht wenn der Client bereits neu installiert wurde und neu
installiert werden soll, aber der obsolete Eintrag noch da ist.

Auch hier wird dann aber ein manuelles löschen des obsolete Client nötig
sein, richtig ?

Gibt es hier einen vernünftigen Workarround ?

Danke (Torsten) :-)

Viele Grüße,
Tom



Gruss,
Tom

Ähnliche fragen