Forums Neueste Beiträge
 

Doppelten Eintrag auf Basis Dropdownliste verhindern

05/05/2014 - 12:27 von Angela | Report spam
Hallo zusammen,

in meiner Tabelle sollen pro Zelle nur bestimmte Werte (0, 1 und 2) ausgewàhlt werden können. Dies habe ich mittels Dropdownliste via Datenüberprüfung festgelegt (Liste, Quelle: 0;1;2).

Nun soll aber die "2" nur EINMAL pro Spalte ausgewàhlt werden können. Und damit bin ich mit meinem Latein am Ende.

Über die Benutzerdefinierte Datenüberprüfung und "Zàhlenwenn"-Funktion habe ich es probiert einen doppelten Eintrag der "2" zu verhindern und es hat funktioniert. Aber dort ist ja eigentlich schon die Dropdownliste definiert.

Gibt es eine Möglichkeit beide Einschrànkungen / Übeprüfungen zu verknüpfen?

Vielen Dank + Grüße
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
05/05/2014 - 13:10 | Warnen spam
Hallo Angela,

Am Mon, 5 May 2014 03:27:23 -0700 (PDT) schrieb Angela:

in meiner Tabelle sollen pro Zelle nur bestimmte Werte (0, 1 und 2) ausgewàhlt werden können. Dies habe ich mittels Dropdownliste via Datenüberprüfung festgelegt (Liste, Quelle: 0;1;2).

Nun soll aber die "2" nur EINMAL pro Spalte ausgewàhlt werden können. Und damit bin ich mit meinem Latein am Ende.

Über die Benutzerdefinierte Datenüberprüfung und "Zàhlenwenn"-Funktion habe ich es probiert einen doppelten Eintrag der "2" zu verhindern und es hat funktioniert. Aber dort ist ja eigentlich schon die Dropdownliste definiert.

Gibt es eine Möglichkeit beide Einschrànkungen / Übeprüfungen zu verknüpfen?



mit einer Liste geht das nicht. Das geht dann nur benutzerdefiniert.
Du könntest es so probieren:
=UND(A1>=0;A1<=2;REST(A1;1)=0;ZÄHLENWENN(A:A;2)<=1)
oder
=UND(ODER(A1=0;A1=1;A1=2);ZÄHLENWENN(A:A;2)<=1)

Falls diese Gültigkeit nicht in Spalte A ist, bitte Bezüge anpassen.


Mit freundlichen Grüßen
Claus
Vista Ultimate / Windows7
Office 2007 Ultimate / 2010 Professional

Ähnliche fragen