Doppler und Funky

15/08/2009 - 23:17 von Kurt Bindl | Report spam
Hallo Leute, ich möchte das geklàrt haben.

Hans-Bernhard hat behauptet dass:

-

Robert Kunz wrote:


Du möchtest gleichzeitig die 'wahre' Tonhöhe hören?
Dann lass dem Hörer doch per WalkieTalkie den Orginalsound
übermitteln.





Nette Idee funktioniert aber nicht. Nicht mit einem WalkieTalkie
jedenfalls. Das wird exakt den selben Dopplereffekt zeigen.


Ich möchte die wahre Tonhöher hören, die die von der Handgurke mit
zugespielt wird.



Pech für dich, dass das im Allgemeinen die selbe ist, die duch auch mit
den Ohren hörst.


Diese Tonhöhe ist identisch mit der Tonhöhe die die Tonquelle erzeugt.



Hàttet ihr wohl gerne.


Es ist die gleiche Tonhöhe die beim Tonhöhenersteller erzeugt wird.




Er behauptet:
-
Nette Idee funktioniert aber nicht. Nicht mit einem WalkieTalkie
jedenfalls. Das wird exakt den selben Dopplereffekt zeigen.
-

*exakt den selben* !!!


Und das ist einfach falsch.

Er wird den Originalton hören, nur um den Dopplerfaktor verschoben den der
Funk kreiert.
und das ist hier ein vernachlàssigbarer geringer Anteil.


Er hört also mit seiner Handgurke nicht
IIIIIIIIIIOOOUUUUUUUUUUU
wie wenn er auf der Zielgeraden sich befindet,
sondern OOOOOOOOOOOO mit einen für ihn unhörbaren Dopplerfehler durch den
Funk verursacht.


Kurt
 

Lesen sie die antworten

#1 H.W.Schmitt
16/08/2009 - 00:37 | Warnen spam
Kurt Bindl schrieb:
Hallo Leute, ich möchte das geklàrt haben.

Hans-Bernhard hat behauptet dass:

-
Robert Kunz wrote:



Du möchtest gleichzeitig die 'wahre' Tonhöhe hören?
Dann lass dem Hörer doch per WalkieTalkie den Orginalsound
übermitteln.





Nette Idee funktioniert aber nicht. Nicht mit einem WalkieTalkie
jedenfalls. Das wird exakt den selben Dopplereffekt zeigen.




Du möchtest also geklàrt haben, dass Hans-Bernhard behauptet hat, dass
Robert Kunz geschrieben hat, dass die Benutzung eines Walkie-Talkie die
wahre Tonhöhe übertràgt?

nur damit ich Dich nicht falsch verstehe ;-)

Ähnliche fragen