DOS 32 Bit-Anwendungen mit MS VC++

20/10/2010 - 21:55 von Thorsten Albers | Report spam
Hi, Folks!

Weiß hier zufàllig jemand, bis zu welcher Version MS VC++ in der Lage war -
wenn überhaupt jemals - 32 Bit-DOS-Programme zu erstellen? Ich meine nicht
Konsolen-Programme sondern 'reinrassige' 32 Bit-DOS-Programme. MS VC++ 6
erstellt nur Konsolen-Programme. Grund: Es muß ein 'reinrassiges' 32
Bit-DOS-Programm erstellt werden, der Bequemlichkeit (IDE, PDF-Dokus
u.dgl.) halber soll das aber unter Windows geschehen...

Wie immer dankbar für Eure Antworten ist
Thorsten Albers

Thorsten Albers

albers (a) uni-freiburg.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Jochen Arndt
21/10/2010 - 08:54 | Warnen spam
Am 20.10.2010 21:55, schrieb Thorsten Albers:

Weiß hier zufàllig jemand, bis zu welcher Version MS VC++ in der Lage war -
wenn überhaupt jemals - 32 Bit-DOS-Programme zu erstellen? Ich meine nicht
Konsolen-Programme sondern 'reinrassige' 32 Bit-DOS-Programme. MS VC++ 6
erstellt nur Konsolen-Programme. Grund: Es muß ein 'reinrassiges' 32
Bit-DOS-Programm erstellt werden, der Bequemlichkeit (IDE, PDF-Dokus
u.dgl.) halber soll das aber unter Windows geschehen...



Was bitte ist ein 32-Bit DOS Programm? MS-DOS ist 16-Bit. Die letzte
VC++ Version mit voller MS-DOS Unterstützung ist VC 1.52c. Da das ein
16-Bit Windows Programm ist, làuft es nicht unter 64-Bit Windows. Man
kann es aber z.B. im XP Mode von Win7-64 installieren.

Joe

Ähnliche fragen