Downgrade von 3.0.23c nach 3.0.22 - Datenbank

14/02/2008 - 16:39 von helmut | Report spam
Hallo alle miteinander,

einige Kollegen müssten ihren Linux-Server von 3.0.23c nach 3.0.22
downgraden. Klappt soweit durch Drüberkopieren, aber die Userdatenbank
wird anscheinend gelöscht (LDAP).

Wenn ich "pdbedit" richtig verstanden habe, dann müsste ich "irgendwie"
die Datenbank unter 3.0.23c exportieren und unter 3.0.22 wieder
importieren können.

Von "smbpasswd" nach "tdb" (fernab von LDAP) habe ich das schon
erfolgreich hinbekommen, aber geht das überhaupt "von LDAP nach LDAP"?
Wenn ja: wie?

Viele Gruesse
Helmut

"Ubuntu" - an African word, meaning "Slackware is too hard for me".
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Gruener
15/02/2008 - 14:23 | Warnen spam
Helmut Hullen schrieb:

Von "smbpasswd" nach "tdb" (fernab von LDAP) habe ich das schon
erfolgreich hinbekommen, aber geht das überhaupt "von LDAP nach LDAP"?
Wenn ja: wie?



Hmmm - was genau soll das LDAP Repository mit einer Änderung des
Samba-Servers am Hut haben? Imho gar nichts.



Gruss / Cheers

Robert

Ähnliche fragen