Download nur mit Passwort

01/08/2013 - 15:24 von Heiko Rompel | Report spam
Hallo,

wàre es möglich ein Script zu schreiben, das folgendes ermöglicht:

1. Admin Zugang worüber Dateien hochgeladen werden können

2. Das Script erstellt für das Hochladen auf dem Server ein temporàres,
Passwort geschütztes Verzeichnis( oder schützt es nah dem Upload) in dem
der Upload landet.

3. Dem Admin wird nach dem Upload die URL der Datei und das Passwort
zum Kopieren angezeigt.

4. Wenn dann jemand mit dem gültigen Passwort die Datei(en)
heruntergeladen hat, werden die Dateien auf dem Server incl..
Verzeichnis wieder gelöscht und auch das Passwort wird ungültig.

Wenn dabei auf .htaccess zurück gegriffen wird, wird ja auch noch ein
Username benötigt. Sollte man dafür den Verzeichnisnamen nehmen?

Wo speichert man die Daten bis zum Löschen am Besten?
Datei oder MySQL-Tabelle?

MfG
Heiko
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Langer
01/08/2013 - 17:37 | Warnen spam
Also so eine Art Einmal-Download. Ja das ist möglich, der Datenstrom des
Downloads geht dann über das PHP-Script und nicht ausschließlich über
den Webserver.

Allerdings müsste man eventuell abgebrochene Downloads berücksichtigen,
d.h. das Script zàhlt wie viele Bytes erfolgreich übertragen wurden.

Die Metadaten kannst du in einer Datenbank wie MySQL speichern, das
hàngt von der Infrastruktur ab, die dir zur Verfügung steht.

Vielleicht gibt es bereits existierende Lösungen, einfach mal eine
Suchmaschine bemühen.

Ähnliche fragen