Download via WebBrowser Control abfangen

20/02/2008 - 15:20 von Andre Rode | Report spam
Hallo, ich hoffe jemand kann mir helfen.

Ich benutze ein Webbrowser Control um eine Webseite fernzubedienen.
Dort muss geschehen:
1) Login
2) Auswahl einer Übersichtsseite
3) Auswahl der Kriterien
4) Klick auf einen CSV-Export Button.

Die Seite basiert stark auf AJAX und wurde mit JavaServerFaces erstellt,
(falls das wichtig ist). Ich habe keine absoluten URL Pfade, bis auf die
Login Seite.

So, 1-3 funktionieren einwandfrei, der Klick auf den Button auch. Nur dann
bekomme ich den IE Dialog "Öffnen, Speichern, Abbrechen".
Da das Programm letztlich unsichtbar im Hintergrund arbeiten soll, will ich
die Auswahl für den User treffen. Das bringt mich zur Frage: Wie kann ich
den Dialog abfangen?
Alle Lösungsansàtze, die im Netz zu finden sind, stützen sich darauf, die
URL des herunterzuladenden Elementes zu kennen, das ist bei mir leider
nicht der Fall.

Vielen Dank schonmal,
André
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schneegans
22/02/2008 - 11:16 | Warnen spam
Andre Rode schrieb:

Alle Lösungsansàtze, die im Netz zu finden sind, stützen sich darauf, die
URL des herunterzuladenden Elementes zu kennen, das ist bei mir leider
nicht der Fall.



Ja, aber die sollte sich doch herausfinden lassen. Oder àndert sie sich
stàndig? In Opera kann man die URL von Downloads bspw. sehr einfach sehen.
Ein Proxy wie Fiddler kann HTTP-Anfragen mitloggen.

Ein Download mit dem WebClient ist jedenfalls viel sauberer und viel
einfacher zu programmieren als eine IE-Fernsteuerung.

<http://schneegans.de/xp/> · Von text/html nach application/xhtml+xml

Ähnliche fragen