Downstream Problem mit bestimmten Server

25/10/2007 - 16:35 von Erik Stein | Report spam
Hallo NG,

wir betreiben einen ded. Server mit Windows Server 2003 Standard Edition SP2
(aktuelles Patchlevel) in einem Rechenzentrum.

Im Rahmen unseres Housings stellt uns der Vermieter Platz auf einem
Backupserver in Form eines FTP-Zuganges bereit. Wir haben hierbei leider das
Problem, dass der Download von diesem Server nur mit max. 200kb/s möglich
ist (getestet per wget alle 30 Minuten über drei Tage).

Von jedem anderen Server (egal ob HTTP/FTP) können wir mit passabler
Geschwindigkeit Daten herunter laden (4-6MB/s) - eben nur von diesem einen
Server nicht, weswegen ich eigentlich ein Konfigurationsproblem ausschließen
möchte.

Um dennoch sicher gehen zu können, haben wir von einer Linux-CD gestartet
und auch hier selbige Messungen Mittels wget über 24h durchgeführt. Das
Ergebnis: Im Schnitt war ien Download mit ~5MB/s möglich :(

Nun also doch ein Konfigurationsproblem auf unserer Seite?

Jedenfalls will der Vermieter auf Grund des Linux-Testergebnisses seinen
Backupserver nicht überprüfen, da es unter Linux laufen würde und andere
Kunden sich nicht beschwert hàtten.


Wir haben bereits das Netzwerk Mittels
- netsh winsock reset
- netsh interface ip reset
zurückgesetzt und neu konfiguriert.

Auch haben wir die Netzwerkkarte tauschen lassen (leider gegen ein gleiches
Modell).

Auch haben wir die Treiberversion gewechselt, immer WHQL-Treiber, insgesamt
haben wir die letzten vier Versionen ausprobiert.

Das Problem tritt auch im Abgesicherten Modus mit Netzwerk auf - weswegen
ich glaube ein Softwareproblem ausschließen zu können.

Hier die Daten der Netzwerkkarte:
Realtek RTL8169/8110 Familiy Gigabit Ethernet NIC (Phy: Realtek
RTL8211/8212)

Ich hoffe jemand hat eine Idee ;)


P.s.: Die Gegenstelle führt als FTP-Serversoftware ProFTP in Version 1.2.10
ein.


Erik
 

Lesen sie die antworten

#1 Amos Walker
25/10/2007 - 17:09 | Warnen spam
Was passiert denn, wenn du den tatsàchlichen Durchsatz misst also nicht ein
FTP Donwload machst und daraus Schlüsse ziehst, sondern mal mit einem
Messtool eine Durchsatzmessung machst?

http://www.nwlab.net/art/netio/netio.html

Wieviel garantiert denn dein Provider?

Hast du mal die Strecke getraced und mal geschaut ob da irgenwo eine
"Bremse" in der Wegstrecke sitzt?

Ähnliche fragen