Drag & Drop einer einzelnen Datei

16/08/2008 - 12:57 von Raymond Czerny | Report spam
Hallo NG,

mit dem Fenstestil WS_EX_ACCEPTFILES kann ich ein Fenster zum Ziel einer Drag & Drop-Aktion aus dem
Explorer heraus machen.

Mit der Funktion DragAcceptFiles() kann man das sogar wàhrend der Laufzeit àndern.

Zieht man Dateien auf das Fenster erscheint ein Mauszeiger mit Plus-Symbol.

Wie kann ich das folgende Verhalten implementieren:

- eine Datei -> Drop akzeptieren (Mauszeiger als Pfeil mit Plussymbol)
-> WM_DROPFILES wird ausgelöst

- mehrere Daieien -> Drop ablehnen (Mauszeiger als Verbotssymbol)
-> WM_DROPFILES wird nicht ausgelöst

Gruß
Raymond
 

Lesen sie die antworten

#1 Ulrich Witte
16/08/2008 - 13:46 | Warnen spam
Raymond Czerny am 16 Aug 2008:

Wie kann ich das folgende Verhalten implementieren:

- eine Datei -> Drop akzeptieren (Mauszeiger als Pfeil mit Plussymbol)
-> WM_DROPFILES wird ausgelöst

- mehrere Daieien -> Drop ablehnen (Mauszeiger als Verbotssymbol)
-> WM_DROPFILES wird nicht ausgelöst



Such mal in der Doku nach der Funktion DragQueryFile(). Die
gibt dir die Anzahl und die Namen der Files zurück. Das Handle,
was dir WM_DROPFILES liefert kannst du für DragQueryFile()
benutzen. Beispielcode dazu findet man in der MSDN.

Ulrich
http://fotos.cconin.de

Ähnliche fragen