Drahtlosnetzwerk instabil

13/11/2008 - 10:58 von Nicolas Bronke | Report spam
Ich habe folgendes Phànomen:
Zuhause habe ich ein Speedport 701 und die Drahtlosverbindung klappt
einwandfrei.
Im Büro haben wir ein Lancom (Model weiß ich jetzt nicht genau). Dieses hat
auch eine Zeitlang einwandfrei funktioniert. Seit geraumer Zeit wird die
Verbindung ohne ersichtlichen Grund die Verbindung abgebrochen und kurz
darauf wieder hergestellt, was sehr làstig ist.
Ich glaube nicht, dass es an unseren Notebooks (XP mit SP3 liegt). Kann es
eher sein, das im Umkreis mittlerweile deutlich mehr Drahtlos-Netzwerke
(Fremde) existieren, die mit dem Lancom kollidieren?
An welcher Stelle sollte man mit dem Suchen beginnen?
Danke für Tips.

Grüsse
Nicolas
 

Lesen sie die antworten

#1 Andi Fischer
13/11/2008 - 11:10 | Warnen spam
Hallo Nicolas,

eher sein, das im Umkreis mittlerweile deutlich mehr Drahtlos-Netzwerke
(Fremde) existieren, die mit dem Lancom kollidieren?
An welcher Stelle sollte man mit dem Suchen beginnen?



ich denke auch, dass da der Hase im Pfeffer liegt.
Meist hilft es, wenn man den Kanal des W-LAN àndert,
am Besten mit 3 Kanàlen Abstand.

lg
Andi

Ähnliche fragen