Draw: Textfarbe (OO Draw)

21/10/2008 - 22:22 von Carsten A. Schmidt | Report spam
Hallo,

ich verwende OO Draw 2.4.1 unter Windows XP. Vielleicht kann ja trotzdem
jemand helfen.

Ich habe in CD-Covers Schriften in unterschiedlicher Farbe. Meistens
weiß oder schwarz. Neuerdings öffnen sich schon erstellte Covers in der
Schriftfarbe schwarz, obwohl ich sie das letzte mal mit weiß
abspeicherte. Nachtràgliches Ändern bringt nichts. Alles unter "Format
aber nicht. Kopiere ich eine verbliebene weiße Schrift dorthin, ist sie
seltsamerweise auch weiß. Öffne ich aber mit F11 die Formatvorlagen und
àndere die passende auf "weiß", àndert sich nichts. Der Text bleibt
scharz.

Was habe ich getan?

Ich habe letztens fast alles unter "Optionen --> Pfade" umgestellt - auf
ein Verzeichnis, das ich immer mitsichere. Ich muss also in meiner
Datensicherung nichts anpassen, wenn mal wieder eine neue Version
rauskommt und die Standardverzeichnisse unter "Programme" neu sind.
Kanne sdaran liegen? Wenn ja, sollte sich doch aber zumindest hàndisch
alles ànder lassen, oder? Geht aber nicht.


Gruß

Carsten
meine Hörspiele: http://www.was-aufs-ohr.de
DIE Hörspieldatenbank: http://www.hoerdat.in-berlin.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Regina Henschel
21/10/2008 - 23:42 | Warnen spam
Hallo Carsten,

Carsten A. Schmidt schrieb:
Hallo,

ich verwende OO Draw 2.4.1 unter Windows XP. Vielleicht kann ja trotzdem
jemand helfen.

Ich habe in CD-Covers Schriften in unterschiedlicher Farbe. Meistens
weiß oder schwarz. Neuerdings öffnen sich schon erstellte Covers in der
Schriftfarbe schwarz, obwohl ich sie das letzte mal mit weiß
abspeicherte. Nachtràgliches Ändern bringt nichts. Alles unter "Format
aber nicht. Kopiere ich eine verbliebene weiße Schrift dorthin, ist sie
seltsamerweise auch weiß. Öffne ich aber mit F11 die Formatvorlagen und
àndere die passende auf "weiß", àndert sich nichts. Der Text bleibt
scharz.



Draw ist mitunter etwas hakeling mit Formatvorlagen. Markiere den Text
und entferne mit Format > Standardformatierung die harten
Formatierungen. Wenn jetzt die Einstellungen der Formatvorlage noch
nicht übernommen werden, dann weise die Formatvorlage nochmals zu.
Anschließend solltest du auch einzelne Wörter wieder hart formatieren
können, wenn du innerhalb eines Objektes Farbwechsel in der Schrift
haben willst.

mfG
Regina

Ähnliche fragen