Draytek Vigor 2800 GI: kein WAN-Port?

17/11/2008 - 11:18 von Guenter | Report spam
Hallo zusammen,

ich besitze einen Draytek Vigor 2800 GI als Router. Nun werden wir hier
demnàchst Internet über WIMAX ins Haus kriegen. Um den WIMAX-Adapter
anschließen zu können, brauche ich einen WAN-Port am Router. Anscheinend
hat der Router sowas nicht. Das integrierte DSL-Modem kann man
anscheinend auch nicht abschalten, so die Auskunft des Supports. Eine
entsprechende Einstellungsmöglichkeit ist ebenfalls nicht zu finden.

Glauben kann ich das alles nicht wirklich, da Draytek doch eigentlich
ganz vernünftige Router baut. Um die 240 Euro habe ich dafür hingelegt.
Und nun soll ich da kein WIMAX-Modul anschließen können? Würde mich
ungern von dem Teil trennen.

Kennt sich hier vielleicht jemand mit dem Router aus? Wàre dankbar für
jeden Tipp.

Günter
 

Lesen sie die antworten

#1 gUnther nanonüm
17/11/2008 - 14:50 | Warnen spam
"Guenter" schrieb im Newsbeitrag
news:4921444d$0$18679$
Kennt sich hier vielleicht jemand mit dem Router aus? Wàre dankbar für
jeden Tipp.



Hi,
zuerstmal, man merkt Deiner Frage an, daß Du diesen Tipp noch nicht kennst:
RTFM.

mfg,
gUnther

Ähnliche fragen