DRBD: Wie Volume vergrössern?

15/07/2009 - 12:07 von Steven Varco | Report spam
Hi community

Ich bin gerade daran ein DRBD-Volume (http://www.drbd.org/) anzulegen um
zwischen zwei servern ein hochverfügbares nfs share bereitzustellen.

Das drbd volume baut dabei auf einem LVM2/logical volume auf.

Nun meine Frage: Gibt es eine einfache möglichkeit dieses volume zu
vergrössern?

Bei normalen filesystemen reicht ja ein:
lvextend -L+1G /dev/$vg/$volume && resize2fs /dev/$vg/$volume

Ich bràuchte also so ne Art "resize2fs" für das drbd volume.

Bei meiner Recherche habe ich bisher leider nichts simples gefunden und
eigene experimente endeten immer in zerschossenen filesystemen... *g*

Da ich grosses potential in drbd und unserem Anwendungszeck sehe, wollte
ich mal fragen, ob jemand von euch ne Idee hat, um dieses letzte Problem
bei der evaluierung zu lösen?


Gruss,
Steven

Bug report closed as this is not a bug but rather an issue with user
education.
http://www.varco.ch/
 

Lesen sie die antworten

#1 Klaus Zerwes
15/07/2009 - 12:27 | Warnen spam
Steven Varco wrote:
Hi community

Ich bin gerade daran ein DRBD-Volume (http://www.drbd.org/) anzulegen um
zwischen zwei servern ein hochverfügbares nfs share bereitzustellen.

Das drbd volume baut dabei auf einem LVM2/logical volume auf.

Nun meine Frage: Gibt es eine einfache möglichkeit dieses volume zu
vergrössern?



http://www.drbd.org/users-guide/s-resizing.html

lvm resizen auf beiden nodes
drbdadm resize
resize2fs

Habe es aber nur einmal in einer test-umgebeung durchgespielt

Klaus

Klaus Zerwes
http://www.zero-sys.net

Ähnliche fragen