Drehfeld Makro Minimalwert und Maximalwert

07/09/2009 - 17:26 von Ursula | Report spam
Hallo zusammen
Ich verwende Excel 2007
In A1 gebe ich Werte ein, bzw. habe ein Drehfeld erstellt und folgenden
Macrocode hinterlegt:

Makrocode für 0.1-Schritte
Private Sub SpinButton1_SpinDown()
Range("A1") = Range("A1") - 0.1
End Sub

Private Sub SpinButton1_SpinUp()
Range("A1") = Range("A1") + 0.1
End Sub

Klappt soweit.
Ich möchte nun noch eine Unter- und Obergrenze definieren.

Mit Gültigkeiten kann ich den Bereich definieren, allerdings klappt dies nur
mit manuellen Eingaben in A1. Mit dem Drehfeld làsst sich der Bereich
übersteuern.

Wie kann ich im Makor den Bereich Minimalwert und Maximalwert in den Macro
einbauen?

Gruss
Ursula
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Arendt-Theilen
07/09/2009 - 17:41 | Warnen spam
Hallo Ursula,
folgende Beispiele für SpinButton1.Min = -1 und SpinButton1.Max = 1:

Private Sub SpinButton1_SpinDown()
If Range("A1").Value > -1 Then
Range("A1") = Range("A1") - 0.1
Else
Range("A1").Value = -1
End If
End Sub

Private Sub SpinButton1_SpinUp()
If Range("A1").Value < 1 Then
Range("A1") = Range("A1") + 0.1
Else
Range("A1").Value = 1
End If
End Sub


Mit freundlichem Gruß aus der Rattenfàngerstadt Hameln
Frank Arendt-Theilen
(ehem. MVP für Excel)
Website: www.xl-faq.de
Microsoft - Excel, Bedingte Formatierung, ISBN: 978-3-86645-806-2

Ähnliche fragen