Drei 1996er PCs zu verschenken

13/10/2008 - 17:00 von Robert Riebisch | Report spam
Hallo!

Mangels Platz muß ich mich bis Jahresende von drei PCs Acer Power P500DK
(<http://www.bttr-software.de/members...500dk/>) mit Intel Pentium
mit 166-200 MHz trennen.

Einen davon hatte ich bis vor 1,5 Jahren regelmàßig mit DOS in
Benutzung. Die anderen beiden sollten als Ersatzteilspender dienen, wozu
es jedoch bislang nicht kam. Toi-Toi! :-) Von daher kenne ich aber auch
die genaue Hardwareausstattung (CPU, RAM, HDD) nicht mehr. Sollte
Interesse bestehen, würde ich diese aber auf jeden Fall nachreichen.

Der große Vorteil dieses Modells gegenüber anderen PCs dieser Zeit ist
die Stapelbarkeit der Gehàuse bei gleichzeitig geringem Gewicht
(Plastegehàuse mit Metallverstàrkung für EMV). Man kann also problemlos
mehrere Geràte übereinander stellen. Weiterhin braucht man zum Öffnen
des Gehàuses keinen Schraubendreher, da es mit einer stabilen
Konstruktion "zusammengeklickt" wurde.

Hier ein Originalfoto:
http://img367.imageshack.us/my.php?...352jz7.jpg

Falls noch jemand einen Vobis Highscreen 386-25 braucht, der kann sich
ebenfalls melden.

Am liebsten wàre mir die Abholung in Berlin. Über einen Versand müßte
ich erst einmal in Ruhe nachdenken.

Robert Riebisch
 

Lesen sie die antworten

#1 EightBitWitch
02/11/2008 - 19:11 | Warnen spam
Hallo Robert,

der Highscreen 386-25 würde mich interesieren - für meine PC-Abteilung
des Büromaschinen- und Computermuseums Lüneburger Heide.
Ist der Rechner noch komplett? Kannst du Bilder machen?
Ich kann die den Rechner allerdings nur abnehmen, wenn du diesen
versenden kannst - das Porto wird natürlich erstattet.

Valerie


On 13 Okt., 16:00, Robert Riebisch wrote:
Hallo!

Mangels Platz muß ich mich bis Jahresende von drei PCs Acer Power P500DK
(<http://www.bttr-software.de/members...500dk/>) mit Intel Pentium
mit 166-200 MHz trennen.

Einen davon hatte ich bis vor 1,5 Jahren regelmàßig mit DOS in
Benutzung. Die anderen beiden sollten als Ersatzteilspender dienen, wozu
es jedoch bislang nicht kam. Toi-Toi! :-) Von daher kenne ich aber auch
die genaue Hardwareausstattung (CPU, RAM, HDD) nicht mehr. Sollte
Interesse bestehen, würde ich diese aber auf jeden Fall nachreichen.

Der große Vorteil dieses Modells gegenüber anderen PCs dieser Zeit ist
die Stapelbarkeit der Gehàuse bei gleichzeitig geringem Gewicht
(Plastegehàuse mit Metallverstàrkung für EMV). Man kann also problemlos
mehrere Geràte übereinander stellen. Weiterhin braucht man zum Öffnen
des Gehàuses keinen Schraubendreher, da es mit einer stabilen
Konstruktion "zusammengeklickt" wurde.

Hier ein Originalfoto:http://img367.imageshack.us/my.php?...352jz7.jpg

Falls noch jemand einen Vobis Highscreen 386-25 braucht, der kann sich
ebenfalls melden.

Am liebsten wàre mir die Abholung in Berlin. Über einen Versand müßte
ich erst einmal in Ruhe nachdenken.

Robert Riebisch

Ähnliche fragen