Drei Ladungen im Gitter mit minimaler Gesamtkraft

02/09/2012 - 17:44 von Rainer Rosenthal | Report spam
Zu IBM/"Ponder This" (August-Aufgabe) habe ich einen
Nachbrenner zu bieten:

Statt Gitterpunkten in einem Kreis mit Radius 1111
betrachte die Gitterpunkte in einer Kugel mit
Radius 111. ( Das ist kein Schreibfehler, sondern damit
will ich den Suchraum ungefàhr gleich groß lassen.)

Ich biete die drei Punkte
A := [-10,-68,-87]; B := [-74,25,51]; C := [98,19,1];
mit der im Ursprung wirkenden Gesamtkraft 6.4E-9 als
erste Hürde. Wer findet was Kleineres?

(Aufgabenstellung siehe oben.)

Gruß,
Rainer Rosenthal
 

Lesen sie die antworten

#1 Stephan Gerlach
03/09/2012 - 22:50 | Warnen spam
Rainer Rosenthal schrieb:
Zu IBM/"Ponder This" (August-Aufgabe) habe ich einen
Nachbrenner zu bieten:

Statt Gitterpunkten in einem Kreis mit Radius 1111
betrachte die Gitterpunkte in einer Kugel mit
Radius 111. ( Das ist kein Schreibfehler, sondern damit
will ich den Suchraum ungefàhr gleich groß lassen.)

Ich biete die drei Punkte
A := [-10,-68,-87]; B := [-74,25,51]; C := [98,19,1];
mit der im Ursprung wirkenden Gesamtkraft 6.4E-9 als
erste Hürde. Wer findet was Kleineres?



Müssen die 3 Ladungen gleich groß sein?
Ansonsten gibt es viele Lösungen mit Gesamtkraft 0 im Ursprung... ;-)


Eigentlich sollte Brain 1.0 laufen.


gut, dann werde ich mir das morgen mal besorgen...
(...Dialog aus m.p.d.g.w.a.)

Ähnliche fragen