Dreifache Menge Toner

13/02/2008 - 18:36 von Norbert Hahn | Report spam
Hallo,

ich bekam heute mal wieder einen Anruf von einem Vertreter, der
Toner verkaufen möchte. Und zwar zum doppelten Preis der Mitbe-
werber und dafür aber mit der dreifachen Reichweite.
Ich frage, ob das bedeutet, dass ich mit meinem LaserJet 4250
statt 25.000 Seiten dann 75.000 mit einer Tonerfüllung erwarten
könne. Selbstsichere Antwort, ja das geht. Und als Erklàrung:

Der Toner sei viel feiner und daher bekommt man letztendlich
die dreifache Menge in die Kartusche.

Auf meine Frage, ob denn die Trommel auch die 75.000 Seiten
durchhàlt, kam als Antwort, ja, Sie haben sogar vier Jahre
Garantie auf die Kartusche.

Geht das wirklich?

Norbert
 

Lesen sie die antworten

#1 John Kirste
13/02/2008 - 18:51 | Warnen spam
Hallo,

Norbert Hahn schrieb:
ich bekam heute mal wieder einen Anruf von einem Vertreter, der
Toner verkaufen möchte. Und zwar zum doppelten Preis der Mitbe-
werber und dafür aber mit der dreifachen Reichweite.
Ich frage, ob das bedeutet, dass ich mit meinem LaserJet 4250
statt 25.000 Seiten dann 75.000 mit einer Tonerfüllung erwarten
könne. Selbstsichere Antwort, ja das geht. Und als Erklàrung:

Der Toner sei viel feiner und daher bekommt man letztendlich
die dreifache Menge in die Kartusche.



hat der Vertreter denn auch zu der Frage Stellung, ob der Drucker den
feineren Toner erkennen und entsprechend sparsamer dosieren kann?

Oder wird nun mit dreimal zuviel Toner gedruckt?

Faktor 3 gegenüber den herkömmlichen Kartuschen kommt mir sehr, sehr
merkwürdig vor.

Gruss,
John

Ähnliche fragen