Dropdown-Formularfeld

04/04/2008 - 20:28 von Dirk Hennemann | Report spam
Hallo NG !

Ich habe mich mal durch das Netz geklickt um eine Lösng zu finden, wie ich
einen freien Wert in ein Dropdown-Formularfeld eingeben kann. Da bin ich auf
folgendes Makro gestoßen:

Sub Neuer_Eintrag()
If ActiveDocument.FormFields("Dropdown1").Result = "Andere" Then
andere1 = InputBox("Bitte geben Sie anderen Eintrag ein!" _
, "Anderer Eintrag")
With ActiveDocument.FormFields("Dropdown1")
.DropDown.ListEntries.Add Name:=andere1
.Result = andere1
End With
End If
End Sub

Das funktioniert auch bestens. Ich hàtte es aber gerne, dass der eingegebene
Wert nicht in den Eintràgen gespeichert wird, sondern nur für diesen Fall
dann ausgewiesen wird.. Geht das ?

Danke für die Antworten.

Mfg
Dirk Hennemann
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Gahler
09/04/2008 - 13:23 | Warnen spam
Hallo Dirk


Das funktioniert auch bestens. Ich hàtte es aber gerne, dass der
eingegebene
Wert nicht in den Eintràgen gespeichert wird, sondern nur für diesen Fall
dann ausgewiesen wird.. Geht das ?


Nö so wie ich das jetzt kurz angeschaut habe, kriegst du das nicht hin.




Thomas Gahler
MVP für WordVBA
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung.
Das Handbuch« (MS Press)


- Windows XP (SP2), Office XP (SP3)

Ähnliche fragen