Dropdown - leere Zellen ignorieren

12/01/2009 - 18:11 von Harri Märki | Report spam
Hallo zusammen

Ich habe da mal wieder eine Frage an Euch. Für eine unserer Abteilungen
kreiere ich eine Exceltabelle mit diversen "Auswahlen", "Produkten" oder
"Versandmöglichkeiten".

Innerhalb dieser Überbegriffe hat es ein Auswahlverfahren. Als Beispiel für
"Versandmöglichkeiten" gibt es darunter die Auswahl für "Ja" oder "Nein".

Bsp.:

Nein - Post-Express
Ja - Normalversand
Nein - A-Post
Ja - B-Post
Ja - Nachnahme

Ich habe in einem Zellbereich nun die Formel erstellt =Wenn(Zelle
A1="ja";A2;"").
Im oben genannten Fall würde der Zellbereich dann so aussehen (wobei "..."
hier für eine leere Zelle steht).

...
Ja - Normalversand
...
Ja - B-Post
Ja - Nachnahme

In einem Dropdownfeld sollen nun diese drei Produkte zur Auswahl sein. Aber
ohne die Leerzeilen dazwischen. Ich habe zwar das Flag bei "leere Zellen
ignorieren" gesetzt, aber trotzdem sind auch die leeren Zeilen sichtbar. Ist
im Dropdownmenue nicht gerade àsthetisch.

Ich habe das ganze mal mit einem Zellbereich versucht, wo ich keine Formel
drinn hatte (also manuell eingegeben), so dass ich einen eventuellen Fehler
so ausschliessen kan. Brachte aber nix.

Ich arbeite mit Excel 2007 und 2003. Habe es auch bei beiden versucht.
Überall das Gleiche. Es spielt auch keine Rolle ob ich den Zellbereich im
Dropdownmenue "C3:C7" wàhle oder diesen Bereich mit einem Namen versehe. :-(

Kann mir da einer helfen? Danke!

Gruess ond no en schöne Obig.
Harri
 

Lesen sie die antworten

#1 Eberhard Funke
12/01/2009 - 19:55 | Warnen spam
Am Mon, 12 Jan 2009 09:11:01 -0800 schrieb Harri Màrki:

Ich habe da mal wieder eine Frage an Euch. Für eine unserer Abteilungen
kreiere ich eine Exceltabelle mit diversen "Auswahlen", "Produkten" oder
"Versandmöglichkeiten".

Innerhalb dieser Überbegriffe hat es ein Auswahlverfahren. Als Beispiel für
"Versandmöglichkeiten" gibt es darunter die Auswahl für "Ja" oder "Nein".

Bsp.:

Nein - Post-Express
Ja - Normalversand
Nein - A-Post
Ja - B-Post
Ja - Nachnahme

Ich habe in einem Zellbereich nun die Formel erstellt =Wenn(Zelle
A1="ja";A2;"").
Im oben genannten Fall würde der Zellbereich dann so aussehen (wobei "..."
hier für eine leere Zelle steht).

...
Ja - Normalversand
...
Ja - B-Post
Ja - Nachnahme

In einem Dropdownfeld sollen nun diese drei Produkte zur Auswahl sein. Aber
ohne die Leerzeilen dazwischen. Ich habe zwar das Flag bei "leere Zellen
ignorieren" gesetzt, aber trotzdem sind auch die leeren Zeilen sichtbar. Ist
im Dropdownmenue nicht gerade àsthetisch.

Ich habe das ganze mal mit einem Zellbereich versucht, wo ich keine Formel
drinn hatte (also manuell eingegeben), so dass ich einen eventuellen Fehler
so ausschliessen kan. Brachte aber nix.

Ich arbeite mit Excel 2007 und 2003. Habe es auch bei beiden versucht.
Überall das Gleiche. Es spielt auch keine Rolle ob ich den Zellbereich im
Dropdownmenue "C3:C7" wàhle oder diesen Bereich mit einem Namen versehe. :-(



Hallo Hàrri,

da habe ich sogleich mehrere Verstàndnisprobleme.
Was hat die Formel =Wenn(Zelle A1="ja";A2;"") mit dem Dropdown zu tun?
Steht Nein - Post-Express in *einer* Zelle oder stehen beide Worte in
benachbarten Zellen?
Ist Ja bzw. Nein überhaupt nötig: ich meine, die Angabe z. B. Post-Espress
sollte klar genug sein.

Offensichtlich willst Du unterschiedliche Listen für die Gültigkeit
benutzen. In einer stehen z. B. nur Normalversand, B-Post und Nachnahme, in
der anderen möglicherweise alle Alternativen. Welche Liste verwandt wird,
wird in meinem Beispiel (s. u.) vom Inhalt der Zelle A1 gesteuert: A1=1 die
verkürzte Liste wie vorstehend, A1=2 die Liste aller Alternativen (oder
etwas anderes).

C1: Liste1 D1: Liste2
Unter diesen Überschriften stehen jeweils die Auswahlmöglichkeiten (C2:C4
Post-Express, B-Post, Nachnahme. Unterhalb D1 die andere Liste.
Für beide Listen die Namen der Überschriften vergeben

Gültigkeit
Formel ist: =WENN(A1=1;Liste1;Liste2)


Mit freundlichen Grüssen Eberhard
XP home XL 2000
Eberhard(punkt)W(punkt)Funke(at)t-online.de

Ähnliche fragen