dropdown über vba vorbelegen und auswerten in Excel 2003

08/02/2010 - 21:17 von Michael Feske | Report spam
Hallo alle zusammen,
ich verwende ein Formular, das heißt Anwesenheit.
In diesem befinden sich zwei Dropdownfelder, welche ich vorbelegen möchte
über VBA und deren Inhalt spàter in je eine Zelle schreiben möchte. Leider
klappt es schon mit der Vorbelegung nicht :-(
schnipp
Private Sub ComboBox1_GotFocus()
Dim arr As Variant
arr = Array(1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, "Übung 01", "Übung 02",
"Übung 03", "Übung 04", "Übung 05", "Übung 06", "Übung 07", "Übung 08",
"Übung 09", "Übung 10")
ComboBox1.List = arr
End Sub
schnapp

Eingefügt habe ich dieses bei rechtsklick auf das DropDownfeld und Code
zeigen.

Gruß
Micha
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
08/02/2010 - 21:33 | Warnen spam
Hallo Michael,

Am Mon, 8 Feb 2010 12:17:01 -0800 schrieb Michael Feske:

ich verwende ein Formular, das heißt Anwesenheit.
In diesem befinden sich zwei Dropdownfelder, welche ich vorbelegen möchte
über VBA und deren Inhalt spàter in je eine Zelle schreiben möchte. Leider
klappt es schon mit der Vorbelegung nicht :-(



probiers mal so:
Private Sub UserForm_Initialize()

Dim myArr As Variant
Dim i As Integer

myArr = Array(1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, "Übung 01", "Übung 02", _
"Übung 03", "Übung 04", "Übung 05", "Übung 06", "Übung 07", "Übung 08", _
"Übung 09", "Übung 10")

For i = LBound(myArr) To UBound(myArr)
Me.ComboBox1.AddItem myArr(i)
Next

End Sub


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP PRof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen