Dropdown und Datensatzwechsel

13/11/2008 - 09:55 von Thomas Wolf | Report spam
Hallo NG

Gem. einem Beitrag (keine Ahnung mehr vo wo) habe ich für mein
Endlosformular den Datensatzwechsel mit den Pfeiltasten programmiert.

Bei Form_KeyDown:

If KeyCode = vbKeyDown then Keycode=0: DoCmd.GoToRecord,,acNext
If KeyCode = vbKeyUp then Keycode=0: DoCmd.GoToRecord,,acPrevious

Das funktioniert auch bestens.

Als Erweiterung habe ich vor obigem Code noch "If Shift=0 then" eingetragen,
damit ich Dropdown-Boxen mit der Tastatur öffnen kann. Soweit auch OK.

Das Problem: Jetzt kann ich aber in den Comboboxen nicht Navigieren, da
natürlich, sobald ich KeyUp oder -Down wàhle, wieder zum nàchsten Datensatz
gesprungen wird.

Ich habe versucht, mittels "If Controls(Screen.ActiveControl.Name) Dropdown
Then" herauszufinden, ob die Dropdown-Box heruntergeklappt wird oder nicht.
Da aber Dropdown eine Methode und keine Eigenschaft ist, kann ich den Wert
davon nicht abfragen.

Als "Tastaturjunkie" frage ich nun, ob mein Vorhaben doch irgendwie möglich
ist.

Noch eine kleine Nebenfrage: Wie ich Access per Tastatur maximieren kann,
ist mir klar. Wie kann ich das fürs Datenbankfenster machen?

Gruss
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Dietmar Thesing
13/11/2008 - 15:12 | Warnen spam
Hallo Thomas,

"Thomas Wolf" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo NG

Gem. einem Beitrag (keine Ahnung mehr vo wo) habe ich für mein
Endlosformular den Datensatzwechsel mit den Pfeiltasten
programmiert.

Bei Form_KeyDown:

If KeyCode = vbKeyDown then Keycode=0: DoCmd.GoToRecord,,acNext
If KeyCode = vbKeyUp then Keycode=0: DoCmd.GoToRecord,,acPrevious

Das funktioniert auch bestens.

Als Erweiterung habe ich vor obigem Code noch "If Shift=0 then"
eingetragen, damit ich Dropdown-Boxen mit der Tastatur öffnen kann.
Soweit auch OK.

Das Problem: Jetzt kann ich aber in den Comboboxen nicht Navigieren,
da natürlich, sobald ich KeyUp oder -Down wàhle, wieder zum nàchsten
Datensatz gesprungen wird.

Ich habe versucht, mittels "If Controls(Screen.ActiveControl.Name)
Dropdown Then" herauszufinden, ob die Dropdown-Box heruntergeklappt
wird oder nicht. Da aber Dropdown eine Methode und keine Eigenschaft
ist, kann ich den Wert davon nicht abfragen.

Als "Tastaturjunkie" frage ich nun, ob mein Vorhaben doch irgendwie
möglich



Und wenn du, wenn das Kombofeld den Fokus hat, die Ereignisprozedur
des Formulars Me.OnKeyDown auf "" setzt?
Beim Verlassen dann wieder auf "= [Event Procedure]"?
Nur so eine Idee.

HTH
Dietmar

Ähnliche fragen