Druck auf speziellen Drucker

02/07/2008 - 06:51 von Ralf Smolin | Report spam
Hallo NG,

mit der API
ShellExecuteAny(Me.hWnd, "print", sFile, ByVal 0&, ByVal 0&,
SW_SHOWMINNOACTIVE)

können beliebige Standarddokumente ausgedruckt werden.
Gibt es ein Möglichkeit zu steuern, dass diese Dokumente nicht
auf dem Standarddrucker, sondern auf einem ganz bestimmten Drucker
ausgedruckt werden?
Wichtig dabei ist auch noch das ich den richtigen Papierschacht
ansteuern muss.

Oder gibt es andere Lösungsansàtze, ausser die oben genannte API?

Danke

Ralf Smolin
 

Lesen sie die antworten

#1 Ahmed Martens
02/07/2008 - 09:57 | Warnen spam
Hallo Ralf,

Am Wed, 02 Jul 2008 06:51:29 +0200 schrieb Ralf Smolin:

Hallo NG,

mit der API
ShellExecuteAny(Me.hWnd, "print", sFile, ByVal 0&, ByVal 0&,
SW_SHOWMINNOACTIVE)





sPrinter = """" & Printer.DeviceName & """"
Call ShellExecute(hWnd, "PrintTo", DocName, sPrinter, PathName, SW_HIDE)


können beliebige Standarddokumente ausgedruckt werden.
Gibt es ein Möglichkeit zu steuern, dass diese Dokumente nicht
auf dem Standarddrucker, sondern auf einem ganz bestimmten Drucker
ausgedruckt werden?
Wichtig dabei ist auch noch das ich den richtigen Papierschacht
ansteuern muss.

Oder gibt es andere Lösungsansàtze, ausser die oben genannte API?




mit dem speziellen Papierfach habe ich nie so richtig hinbekommen.
Empfehlenswert wàre, dafür einen eigenen Drucker zu definieren. Schau
auch mal bei http://www.gssg.de/ vorbei, dort sind div. Beispiele für
die Druckeransteurung beschrieben.

Gruß Ahmed
Antworten bitte nur in der Newsgroup.

Ähnliche fragen