Druck aus WORD 2003 / 2007

19/12/2008 - 08:11 von Jürgen Dankow | Report spam
Hallo,

ich möchte gern erreichen, dass eine bestimmte Vorlage ( Briefbogen mit
farbigem Logo ) mit einem bestimmten Drucker ( Farblaser ) gedruckt wird.
Der Standarddrucker ist allerdings ein schwarz-weiß-Laserdrucker. Wenn der
Briefbogen gedruckt ist, soll das nàchste Dokument, das auf der leeren
Vorlage basiert wieder vom Standarddrucker gedruckt werden.

Der Druck soll also über die Vorlage gesteuert werden : Briefbogen -
Farblaser; leeere Vorlage - Standarddrucker.

Geht das? Und wenn ja, wie?

Danke im voraus.

mfg

Jürgen Dankow
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert M. Franz (RMF)
19/12/2008 - 19:25 | Warnen spam
Hallo Jürgen

Jürgen Dankow wrote:
ich möchte gern erreichen, dass eine bestimmte Vorlage ( Briefbogen mit
farbigem Logo ) mit einem bestimmten Drucker ( Farblaser ) gedruckt wird.
Der Standarddrucker ist allerdings ein schwarz-weiß-Laserdrucker. Wenn der
Briefbogen gedruckt ist, soll das nàchste Dokument, das auf der leeren
Vorlage basiert wieder vom Standarddrucker gedruckt werden.

Der Druck soll also über die Vorlage gesteuert werden : Briefbogen -
Farblaser; leeere Vorlage - Standarddrucker.

Geht das? Und wenn ja, wie?



per Abschnitts-Eigenschaften kannst Du in einem Dokument oder einer
Dokumentvorlage lediglich z.B. Druckerschàchte ansteuern, aber nicht
einzelne Drucker.

Was Du möchtest, geht also nur per Automatisierung. Für VBA-Code gibt's
hier ein Beispiel:

Changing the selected (current) printer in Word without changing the
system default printer (by Ibby)
http://word.mvps.org/FAQs/MacrosVBA...rinter.htm

Gruss
Robert
/"\ ASCII Ribbon Campaign | MSFT |
\ / | MVP | Scientific Reports
X Against HTML | for | with Word?
/ \ in e-mail & news | Word | http://www.masteringword.eu/

Ähnliche fragen