Druck-Problem

19/06/2008 - 10:22 von Lothar Geyer | Report spam
Bei einem Kunden tritt ein Effekt auf, den ich mir nicht erklàren und
deshalb auch nicht beheben kann. Vielleicht könnt Ihr mir helfen.

Von einer VB6-Anwendung wird Word gestartet und eine Vorlage geladen.
Die Textmarken werden ausgefüllt und das Dokument angezeigt. Die VB6-App
schließt ihr Word-Objekt. Bis dahin làuft alles bestens. Dann soll über
Datei / Drucken ausgedruckt werden. Nach dem OK-Button werden dann
manchmal (nicht immer) (fast) alle Zeichen zusammengeschoben (noch am
Monitor) und der entsprechende Text erscheint beim Ausdruck als
schwarzer Punkt.

Ich habe ein Beispiel, das mit gefaxt wurde, unter
http://www.telmarkt.de/transfer/06190002.sff zum Anschauen bereitgestellt.

Ich selber konnte bei einer remote Session das Problem auf dem Rechner
des Kunden nicht nachvollziehen.

Das Alles unter XP und Word 2003 (11.6568.6568) SP2.

Ist der Effekt bekannt?
Da ich mich weniger um Word kümmere: Gibt es neuere SPs von Word 2003?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Lothar Geyer
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
19/06/2008 - 15:40 | Warnen spam
Hallo Lothar,

"Lothar Geyer" schrieb

Bei einem Kunden tritt ein Effekt auf, den ich mir nicht erklàren und
deshalb auch nicht beheben kann. Vielleicht könnt
Ihr mir helfen.



Ferndiagnose ist immer schwierig...

Dann soll über Datei / Drucken ausgedruckt werden. Nach dem OK-Button
werden dann manchmal (nicht immer) (fast) alle Zeichen zusammengeschoben
(noch am Monitor) und der entsprechende Text erscheint beim Ausdruck als
schwarzer Punkt.


[..]
Ist der Effekt bekannt?



Kommt gelegentlich vor. In der Regel liegt's am Druckertreiber. Manchmal an
'verborgenen' Sonderzeichen (z.B. durch OCR), die der Drucker als
Steuerzeichen interpretiert. Manchmal ist das Dokument beschàdigt.
Ist beim Erstellen des Dokuments ein Drucker geladen?
Taucht das Problem unabhàngig vom Drucker/treiber auf?
Stammt die Dokumentvorlage aus einer àlteren Version (siehe "Extras |
Optionen | Kompatibilitàt")?
Das Dokument bzw. die Dokumentvorlage sollte per "Datei | Öffnen | Öffnen
und Reparieren" auf offensichtliche Beschàdigung hin überprüft werden.

Da ich mich weniger um Word kümmere: Gibt es neuere SPs von Word 2003?



Zu Office 2003 existiert bereits SP3.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen