Druckausgabe in Graphik umwandeln

28/07/2015 - 22:58 von Axel Berger | Report spam
Ich benutze CAD nur selten und wenn dann mein altes Atariprogramm, das
um 1990 mal zweitausend Mark gekostet hat. Dummerweise gibt es nur auf
Drucker aus und ich habe keinen passenden mehr. Im Grunde sollte es
nicht allzu schwer sein, eine rein monochrome Ausgabe in Esc-P auf ein
passendes Bitmapformat zu übersetzen. Gibt es dafür etwas, idealerweise
ein Kommandozeilentool oder etwas für Win98?

Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcel Mueller
28/07/2015 - 23:43 | Warnen spam
On 28.07.15 22.58, Axel Berger wrote:
Ich benutze CAD nur selten und wenn dann mein altes Atariprogramm, das
um 1990 mal zweitausend Mark gekostet hat. Dummerweise gibt es nur auf
Drucker aus und ich habe keinen passenden mehr. Im Grunde sollte es
nicht allzu schwer sein, eine rein monochrome Ausgabe in Esc-P auf ein
passendes Bitmapformat zu übersetzen. Gibt es dafür etwas, idealerweise
ein Kommandozeilentool oder etwas für Win98?



Für PCL3 hatte ich sowas mal geschrieben, um Programmen, die das nicht
konnten, beizubrigen, zwei Seiten auf eine Seite zu packen oder
àhnliches. Für ESC-P allerdings nicht. Kann das Programm wirklich nur
Epson Drucker und nicht irgendwelche Postscript-Drucker, wie die alten
Apple-Laser oder àhnliches? Das würde die Sache nàmlich drastisch
erleichtern.

Alternativ könnte man natürlich auch aktuelle Drucker nehmen, die noch
ESC-P können, ggf. in der Emulation.

Ansonsten such mal nach Druckeremulation. Irgendjemand hat das AFAIK
auch schon mal mit einem Raspi samt Centronics Emulation gemacht. Der
streamt dann nach CUPS oder Samba.

Für DOS wird sich da aber vermutlich niemand mehr erbarmen etwas zu
schreiben.


Marcel

Ähnliche fragen