Drucken aus 'dosemu' heraus

09/01/2009 - 14:09 von Ch. Hanisch | Report spam
Hallo,
nachdem ich mir mit viel Mühe neben meinem Standarddrucker 'HP Color
LaserJet 2600n' noch einen weiteren Drucker 'DeskJet 500C' über ein USB
to Centronics Kabel eingerichtet habe, kann ich aus 'dosemu' nach wie
vor nur auf den Standarddrucker drucken.

Beschreibung: Hewlett-Packard HP Color LaserJet 2600n
Ort: ubuntu
Marke und Modell: HP Color LaserJet 2600n Foomatic/foo2hp (recommended)
Druckerstatus: frei, Auftràge akzeptieren, publiziert.
Geràte URI: hp:/usb/HP_Color_LaserJet_2600n?serialù448NT

Beschreibung: HP DeskJet 500C
Ort: Auf dem Schreibtisch
Marke und Modell: HP Deskjet 500c Foomatic/hpijs, hpijs 2.8.7
Druckerstatus: frei, Auftràge akzeptieren, nicht publiziert.
Geràte URI: parallel:/dev/usb/lp0

Da aber meine alte DOS-Software auf den DeskJet 500C abgestimmt ist,
möchte ich diesen Drucker von 'dosemu' aus ansprechen, ohne ihn als
Standarddrucker einzurichten.
Warum ist das nicht möglich?

Gruß
Ch. Hanisch
 

Lesen sie die antworten

#1 Reinhard Karcher
09/01/2009 - 15:01 | Warnen spam
Ch. Hanisch schrieb:
Hallo,
nachdem ich mir mit viel Mühe neben meinem Standarddrucker 'HP Color
LaserJet 2600n' noch einen weiteren Drucker 'DeskJet 500C' über ein USB
to Centronics Kabel eingerichtet habe, kann ich aus 'dosemu' nach wie
vor nur auf den Standarddrucker drucken.

Beschreibung: Hewlett-Packard HP Color LaserJet 2600n
Ort: ubuntu
Marke und Modell: HP Color LaserJet 2600n Foomatic/foo2hp (recommended)
Druckerstatus: frei, Auftràge akzeptieren, publiziert.
Geràte URI: hp:/usb/HP_Color_LaserJet_2600n?serialù448NT

Beschreibung: HP DeskJet 500C
Ort: Auf dem Schreibtisch
Marke und Modell: HP Deskjet 500c Foomatic/hpijs, hpijs 2.8.7
Druckerstatus: frei, Auftràge akzeptieren, nicht publiziert.
Geràte URI: parallel:/dev/usb/lp0

Da aber meine alte DOS-Software auf den DeskJet 500C abgestimmt ist,
möchte ich diesen Drucker von 'dosemu' aus ansprechen, ohne ihn als
Standarddrucker einzurichten.
Warum ist das nicht möglich?




Das ist möglich, Du musst nur in der dosemu.conf bei der
Druckerkonfiguration den Druckernamen hinzufügen: -P Druckername.
Für Druckername musst Du das einsetzen, was cups als Namen für diesen
Drucker hat.

Reinhard

Ähnliche fragen