Drucken aus Warteschlange

09/06/2015 - 11:40 von Albrecht Mehl | Report spam
Der Drucker hp Laserjet 2430 hàngt über usb an einem windows-7-Rechner
und über ethernet an einem Router, so dass ich vom meinem Linux-Rechner
über den Router Zugriff auf ihn habe. Bis vor kurzem war folgendes möglich:

- Bei abgeschaltetem Drucker in beliebigem Anwendungsprogramm
aus Linux heraus in die Warteschlange drucken
- Wenn dann zum nàchsten Mal Linuxrechner und Drucker gemeinsam
an waren, wurden die Dokumente in der Warteschlange _ohne_ weiteres
Eingreifen von mir automatisch gedruckt

Dies ist seit einiger Zeit nicht mehr möglich, ohne dass ich mir eines
Eingriffs dort bewusst bin. Den Zeitpunkt kann ich nicht nennen, also
auch diese Verschlechterung nicht mit irgend einem update in Verbindung
bringen.

0. linux ist opensuse 13.2
Sind Drucker und wind.rechner an, klappt das Drucken, also wohl kein
Hardwareproblem. Auch das Drucken von linux her tut, wie man weiter
unten sehen wird.
1. Drucker aus
2. yast, Drucker zeigt Status bereit
3. yast
aktueller Treiber HP laserjet 2430 hpijs pcl3, 3.14.6
<+> Druckfunktion aktivieren
<+> Druckauftràge anzeptieren
4. cups
keine Auftràge
5. aus Thunderbird drucken, alle Seiten
in Kontrollleiste
started print job
print job completed
6. Drucker an
bereit 192.168.1.125
kein Druck, auch nach Warten nicht
7. cups Auftràge
unerledigt seit ..
"/usr/lib/cups/backend/hp failed"
8. erneut drucken, s. 5.
Im Druckfenster
hp_laserjet_2430 /usr/lib/cups/backend failed
Drucken angeklickt
keine Meldung in Kontrollleiste
9. cups Auftràge
alter siehe 7.
neuer unerledigt
10. cups
alter Auftrag gelöscht
neuer angehalten, wieder freigegeben
ein Auftrag, unerledigt
11. yast, Drucker
Druckfunktion ist _de_aktiviert
12. in yast Druckfunktion aktiviert
in Kontrollleiste
started print job
print job completed
Druck ist ausgeführt
13. in /var/log/cups/erro_log gefunden
Bad drive information file
"/usr/share/cups/drv/sample.drv"

All das überfordert leider mein geringes Wissen über das Innenleben von
cups und Co und ist làstig. Daher wàre ich für Hinweise, eventuell auch
Fragen, was ich noch hier angeben sollte, dankbar.

A. Mehl
Albrecht Mehl |eBriefe an:mehlBEIfreundePUNKTtu-darmstadtPUNKTde
Veilchenweg 7 |Tel. (06151) 37 39 92
64291 Darmstadt, Germany|sehenswert - ungefàhr 'Wir einsam im All'
http://www.phrenopolis.com/perspect...index.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Siegfried Schmidt
14/06/2015 - 17:02 | Warnen spam
Albrecht Mehl schrieb:

Der Drucker hp Laserjet 2430 hà€ngt àŒber usb an einem
windows-7-Rechner und àŒber ethernet an einem Router,



Das gleichzeitige Benutzen beider Schnittstellen ist keine gute Idee, ich
kenne beim HP2420/2430 auch einige sonderbare Effekte damit, die bei
anderen HP-Baureihen kein Problem sind. Es ist wesentlich besser, USB
komplett abzustecken und mit allen Rechnern über LAN zu drucken.

Siegfried


Diese Nachricht kann zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten, diese sind mit
Risiken und Ungewissheiten verbunden und basieren auf gegenwàrtigen
Erwartungen. Die tatsàchlichen Ereignisse können daher wesentlich von den
Darstellungen abweichen.

Ähnliche fragen