Drucken von Excel blatt.

19/06/2009 - 20:43 von RenetheRhino | Report spam
Hallo liebe Excel Fans.

Ich habe ein VBA-Blatt für Rechnungen erstellt, in der obersten Zeile
befinden sich Grafiken die als Buttons dienen (die habe ich in Eigenschaften
"nicht drucken" markiert). Wenn ich das Blatt ausdrucken will werden immer 2
Seiten ausgedruckt auch wenn die erste viel platz hat. Die zweite Seite ist
Leer bis auf Kopf- und Fußzeile.

Was kann ich hier machen? Leider kann ich nicht den Druckbereich markieren,
da dann die Fußzeile weggelassen wird.

Viele Grüße,
René
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Killer
20/06/2009 - 09:51 | Warnen spam
RenetheRhino schrieb:

Ich habe ein VBA-Blatt für Rechnungen erstellt, in der obersten Zeile
befinden sich Grafiken die als Buttons dienen (die habe ich in Eigenschaften
"nicht drucken" markiert). Wenn ich das Blatt ausdrucken will werden immer 2
Seiten ausgedruckt auch wenn die erste viel platz hat. Die zweite Seite ist
Leer bis auf Kopf- und Fußzeile.

Was kann ich hier machen? Leider kann ich nicht den Druckbereich markieren,
da dann die Fußzeile weggelassen wird.


Da stimmt was nicht.

Bei meinem XL2002 kann ich der ersten Zeile eine Höhe von 260
verpassen, dort beliebige nicht Grafiken reintun (druckbar oder
nicht), den Druckbereich via

ActiveSheet.PageSetup.PrintArea = "$2:$6"

auf Zeile 2 bis 6 festlegen, eine Kopf-/Fusszeile einrichten und es
werden Kopfzeile, Datenbereich 2:6 und Fußzeile gedruckt.

Bitte ausprobieren, das geht.

Könnte es sein das Du noch formatierte Zellen im Bereich der 2ten
leeren Zeile hast? Denn je nach Druckeinstellungen spuckt Excel dann
schon mal ein (vermeintlich) leeres Blatt aus.

Andreas.

Ähnliche fragen