Drucken wie in der Steinzeit

27/01/2009 - 18:44 von bookseven | Report spam
Hi Liste


Problem ist, ich müsste mit Access 03 drucken.
Aber nicht einen schönen Bericht seitenweise auf einen
Laserjet sondern einzelne Zeilen auf Endlospapier
mit einen uralten Nadeldrucker. (Ja,so was gibt es noch)
Gibt es dafür eine Lösung?
In der Access Hilfe habe ich dazu nix gefunden.


(Drucken ohne Zeilen oder Seitenvorschub)
Merci
Holger Prinz
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Doering
27/01/2009 - 18:58 | Warnen spam
Hallo,

wrote:

Problem ist, ich müsste mit Access 03 drucken.
Aber nicht einen schönen Bericht seitenweise auf einen
Laserjet sondern einzelne Zeilen auf Endlospapier
mit einen uralten Nadeldrucker. (Ja,so was gibt es noch)
Gibt es dafür eine Lösung?



Eigentlich schon. Du musst dir die zum Drucker passenden Windows-Treiber
besorgen. Es ist schon laenger her, dass ich damit was gemacht habe,
deshalb kann ich nur vage antworten:

- Im Treiber sollte die Seitenlaenge einstellbar sein. Es gab Treiber, die
bei Seitenlaenge 0 keinen Seitenvorschub gemacht haben.
- Bei aelteren Druckern gibt es Dip-Schalter, ueber die die Seitenlaenge
bzw. der Vorschub geregelt werden kann.
- Falls der Drucker ein Menue hat, schau mal, was da geht.

Ansonsten versuch mal anhand der Stichwoerter Endlosdruck - Seitenvorschub
- Seitenlaenge zu googeln.

Gruss - Peter

Mitglied im http://www.dbdev.org
FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen