Drucker ausserhalb von Netzwerk: welches Port

14/01/2009 - 19:10 von Olaf Culic | Report spam
Hallo,

In einem Bürogemeinschaft habe ich unser kleines Netzerk mit einem Router
von dem Rest des Netzes getrennt.

Es gibt im Bürogemeinschaft, ausserhalb von unserem kleinen Netzwerk einige
Drucker die wir mitverwenden.

Habe gestern das ganze ausgehende traffic ausser http https ftp gesperrt.
Es funktioniert alles ausser drucken.

Über welches Port schickt ein W2K3 die Dokumente zu den druckern im externen
netzwerk? also welches port muss ich vom server richtung drucker öffnen?

Danke
O.
 

Lesen sie die antworten

#1 Hardy Elis
15/01/2009 - 07:24 | Warnen spam
Hi Olaf,



In einem Bürogemeinschaft habe ich unser kleines Netzerk mit einem Router
von dem Rest des Netzes getrennt.

Es gibt im Bürogemeinschaft, ausserhalb von unserem kleinen Netzwerk einige
Drucker die wir mitverwenden.

Habe gestern das ganze ausgehende traffic ausser http https ftp gesperrt.
Es funktioniert alles ausser drucken.

Über welches Port schickt ein W2K3 die Dokumente zu den druckern im externen
netzwerk? also welches port muss ich vom server richtung drucker öffnen?




Ob das so funktioniert kann ich nicht mit sicherheit behaupten.
Üblicherweise wird der Port 9100 (TCP) dazu verwendet. Probier es mal.
Allerdings habe ich noch kein Netzwerk gesehen welches über einen Router
druckt. Dazu kann ich keine verbindlichen Infos geben.

Viele Grüße
Hardy

Ähnliche fragen