Drucker dessen Patronen nicht eintrocknen

19/04/2008 - 20:04 von Udo Block | Report spam
Hallo,

ich möchte Euch um eine Empfehlung für einen Farbdrucker
(Tintenstrahl) bitten, der auch eine Weile unbenutzt stehen kann, ohne
einzutrocknen.

Problem:
Bisher hatte ich Epson Tintenstrahler. Da ich meistens s/w drucke,
macht das der Laserdrucker. Farbdrucke sind sehr selten und so kam
es vor, dass der Tintenstrahler manchmal nur alle 4-6 Monate für einige
Ausdrucke benutzt wurde. Jedes Mal waren dabei die Tintenpatronen
oder Düsen dermaßen eingetrocknet, dass eine automatische Reinigung
meistens den halben Patroneninhalt leergemacht hat oder sogar den
kompletten Austausch der Patronen.
Beim Epson ist der Druckkopf und Patrone getrennt. Der Druckkopf
ist vom Normalbenutzer nicht austauschbar.

Wunschvorstellung:
Ein Tintenstrahler, den ich alle paar Monate benutzen kann, ohne dass
seine Patronen, Druckkopf oder Tintengànge eintrocknen und im
extremfall den Drucker zum Schrottgut verwandeln.

Kann jemand mir das was empfehlen oder kann ich mir die Suche
ersparen?

Udo
 

Lesen sie die antworten

#1 hobbypiloteur
19/04/2008 - 20:46 | Warnen spam
Udo Block schrieb:

Kann jemand mir das was empfehlen oder kann ich mir die Suche
ersparen?



Prinzipbedingt kann ich Dir empfehlen, Dir die Suche zu ersparen.

In dem Moment, wo die Patrone entsiegelt wird, bleibt entweder
nur regelmàßiger Durchsatz oder Eintrocknen.

Wenn es nicht gerade um Fotodruck geht, wàre trotz horrender
Seitenkosten ein kleiner Farblaser letztendlich billiger -
spàtestens dann, wenn auch der Kopf nicht mehr durchgàngig ist.

HJS

Ähnliche fragen