Drucker funktioniert nicht am USB-Port des Routers T-Sinus 154 Komfort

04/08/2008 - 19:50 von Axel Pötzinger | Report spam
Hallo NG,

ich hab im Betreff genanntes Problem und wußte nicht, wo ansetzen.

Habe einen Kyocera FS-920 und diesen am USB-Port des Routers
T-Sinus154Komfort angeschlossen.

Unter XP-Pro-SP3 habe ich den Drucker hinzugefügt und als Port einen neuen
Anschluß-Typ "Standard TCP/IP-Port" verwendet. Darunter als Geràtetyp
"Network Printer Port (1 Port)". So ist das auch im Router-Handbuch
erlàutert.
Je nach Treiber kann ich den Drucker zwar ansteuern und es kommt auch ein
Ausdruck, aber meistens unvollstàndig, bei einzelnen Treibern (z.B.
HP-Laser5) auch gar nichts, oder nur Steuerzeichen. Und am Router gehen alle
Làmpchen aus, bis auf die Power-Lampe (also kein Internet mehr. Erst wieder
nach Aus-/Einschalten des Routers).
Lokal am PC funktioniert der Drucker einwandfrei.
Vielleicht kann mir jemand sagen, ob hier von der Hardware-Seite her etwas
bestimmtes zu beachten ist, bzw. bei der o.g. Vorgehensweise Probleme und
Lösungen bekannt sind.
Danke für ev. Hinweise/Tips.

Gruß
Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Eschrich
05/08/2008 - 09:43 | Warnen spam
Hallo Axel,

Axel Pötzinger wrote:

Hallo NG,

ich hab im Betreff genanntes Problem und wußte nicht, wo ansetzen.

Habe einen Kyocera FS-920 und diesen am USB-Port des Routers
T-Sinus154Komfort angeschlossen.

Unter XP-Pro-SP3 habe ich den Drucker hinzugefügt und als Port einen neuen
Anschluß-Typ "Standard TCP/IP-Port" verwendet. Darunter als Geràtetyp
"Network Printer Port (1 Port)". So ist das auch im Router-Handbuch
erlàutert.



Hast Du als Protokoll RAW oder LPR eingetragen? Der 154er verlangt LPR!
Weiterhin gibt es ein Firmwareupdate für das Geràt, das laut Beschreibung
diverse Druckerprobleme lösen sollte...

HTH

Gruß

Micha

Life is like a pokergame...if you don't win, you lose...

Ähnliche fragen