"Drucker hinzufuegen" von anderem Computer klappt nicht

18/03/2010 - 18:34 von Paul Schmitz-Josten | Report spam
Hallo miteinander,

zwei XP-Rechner sind über einen WLAN-Router miteinander verbunden.
Es ist mir unmöglich, einen neuen Drucker des einen Rechners vom anderen
Rechner aus anzusprechen.

An Rechner 1 ist per USB ein Kyocera FSC5100DN angeschlossen,
Treiber und Hilfsprogramme von CD installiert, Freigabe(!) - alles prima.

An Rechner 2 habe ich den Drucker ebenfalls einmal angeschlossen, um die
Treiber zu installieren - ohne Drucker macht die CD das nicht :-(

Drucker wieder an Rechner 1, und an Rechner 2 den
Druckerinstallationsassistenten ausgeführt. Der Drucker an dem anderen
Rechner wird erkannt, die Prozedur làuft durch, aber wenn ich anschließend
die Druckereinstellungen aufrufen will, kommt die Fehlermeldung "kein
Treiber, wollen Sie installieren?" (1) Testseite drucken bringt den Fehler
"kein Drucker gefunden".

(1) Also gut, noch einmal installieren, aber weder mit dem Treiber, den er
im System findet, noch mit dem gleichnamigenTreiber auf der CD komme ich
weiter. Es wird ggf. etwas installiert, aber die Fehlermeldungen bleiben
unveràndert.

Früher, mit einem àlteren Drucker (Parallelanschluß) gab es keine
Probleme...

Was kann ich tun?

Ciao,

Paul
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
18/03/2010 - 20:36 | Warnen spam
Paul Schmitz-Josten wrote:
zwei XP-Rechner sind über einen WLAN-Router miteinander verbunden.
Es ist mir unmöglich, einen neuen Drucker des einen Rechners vom anderen
Rechner aus anzusprechen.

An Rechner 1 ist per USB ein Kyocera FSC5100DN angeschlossen,
Treiber und Hilfsprogramme von CD installiert, Freigabe(!) - alles prima.

An Rechner 2 habe ich den Drucker ebenfalls einmal angeschlossen, um die
Treiber zu installieren - ohne Drucker macht die CD das nicht :-(



Das war falsch. Entferne den Drucker auf Rechner 2 und die Treiberdateien
im Verzeichnis C:\WINDOWS\system32\spool\drivers\w32x86
(Unterordner löschen).

Öffne dann in der Systemsteuerung "Drucker und Faxgeràte" und klicke
auf "Drucker hinzufügen". Wàhle "Netzwerkdrucker oder Drucker, der an
einen anderen Computer angeschlossen ist" und führe den Assistenten
aus, dann wird der auf Rechner 1 installierte Drucker erkannt und
installiert. Den Treiber holt sich Rechner 2 von Rechner 1 automatisch.
Eine CD wird nicht benötigt.

Das ganze funktioniert nur dann richtig, wenn die Netzwerkverbindung mit
Datei- und Druckerfreigabe richtig konfiguriert wurde.

Schritt-für-Schritt-Anleitung von Microsoft mit Screenshots der einzelnen
Schritte: http://support.microsoft.com/kb/814005/DE/
Damit müsste IMHO jeder DAU in der Lage sein, diesen Vorgang zu bewàltigen.

Helmut Rohrbeck [MVP]
PM: www.helmrohr.de/Feedback.htm
http://www.helmrohr.de/

Ähnliche fragen