Drucker im Netzwerk mit OS 9.2

17/04/2008 - 10:36 von Stefanie Backes | Report spam
Hallo zusammen!

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Ich sitze hier an einem Mac mit OS 9.2
- und ich habe nicht allzu viel Ahnung von Macs. Der Rest des
Peer-to-Peer-Netzwerks hier besteht aus Win-Rechnern.

Und nun soll ich einen im Netzwerk angeschlossenen Canon iR2880i zum
Laufen bringen.
Ich habe ein Druckersymbol angelegt, die IP-Adresse richtig eingegeben,
die Druckerbeschreibungsdatei ausgewàhlt ... und wenn ich einen
Druckauftrag absende, kommt der auch beim Drucker an, aber der Ausdruck
besteht, egal was ich drucken will, aus mehreren Seiten Zeichensalat.

Was kann ich tun, damit sich die beiden, der Mac und der Drucker,
verstehen? Ich weiß leider nicht weiter und ich konnte im Internet auch
keine Lösung für mein Problem finden.

Danke schon einmal für eure Hilfe!

Steffi
 

Lesen sie die antworten

#1 hjmeisen
17/04/2008 - 17:34 | Warnen spam
Hallo,

Stefanie Backes wrote:

Hallo zusammen!

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Ich sitze hier an einem Mac mit OS 9.2
- und ich habe nicht allzu viel Ahnung von Macs. Der Rest des
Peer-to-Peer-Netzwerks hier besteht aus Win-Rechnern.



Ich vermute mal, dass das Drucken mit den Win-Rechnern funktioniert.

Ich habe ein Druckersymbol angelegt, die IP-Adresse richtig eingegeben,
die Druckerbeschreibungsdatei ausgewàhlt ... und wenn ich einen
Druckauftrag absende, kommt der auch beim Drucker an, aber der Ausdruck
besteht, egal was ich drucken will, aus mehreren Seiten Zeichensalat.



Also grundsàtzlich schon mal richtig, sonst àme eher garnichts raus.


Was kann ich tun, damit sich die beiden, der Mac und der Drucker,
verstehen?



Die Druckerbeschreibungsdatei, die Du eingerichtet hast, ist ziemlich
sicher ein PPD (Postscript).
Dein Canon kann auch Postscript, aber dazu muss er mit der
Postscriptkarte ausgerüstet sein, die ist aber optional (und nicht ganz
billig).

Wenn die Windowsrechner drucken können, ist ziemlich sicher eine
PCL-Karte drin. Ohne Zukauf der Postscriptkarte oder Klimmzüge mit
Druckerfreigaben etc. wirst Du da nicht viel ausrichten können


gruß

hans Jürgen

Ähnliche fragen