Drucker löschen

24/08/2009 - 10:13 von Andreas | Report spam
Liebe Fachleute,

meinen etwas àlteren HP Laserjet 1100 habe ich unter Windows XP SP3
Home Edition installiert. Durch Treiber- und Anschlußprobleme führte
ich dabei einige Fehlversuche durch, die aber jeweils zu einer
Anmeldung des Druckers führten. Nun möchte ich gern diese
"Karteileichen" wirder aus der Druckerübersicht löschen und habe dazu
in der Druckersteuerung auf "Drucker entfernen" geklickt. Der
betreffende Drucker wird daraufhin auch markiert als "wird gelöscht",
aber eine tatsàchliche Entfernung findet auch nach Neustart nicht
statt, d.h. wenn ich aus einer Anwendung heraus drucken will, bekomme
ich auch die ganzen Fehlinstallationen in der Auswahlliste angezeigt.
Wie kann ich das Attribut "wird gelöscht" endgültig ausführen lassen?


Danke für jede Hilfe!

Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
24/08/2009 - 10:23 | Warnen spam
Andreas schrieb:
Der
betreffende Drucker wird daraufhin auch markiert als "wird gelöscht",
aber eine tatsàchliche Entfernung findet auch nach Neustart nicht
statt, d.h. wenn ich aus einer Anwendung heraus drucken will, bekomme
ich auch die ganzen Fehlinstallationen in der Auswahlliste angezeigt.



http://support.microsoft.com/?kbid5406
http://www.pc-experience.de/wbb2/th...p?threadid952

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen