Drucker nicht am Server sondern bei den Clients einrichten

14/09/2009 - 14:29 von Olaf Coolic | Report spam
Hallo,

Gibt es einen Grund (ausser sich Zeit zu sparen) die Netzwerk Drucker am
Server zu installieren (TCP/IP Port) so dass die PCs alles über dem Server
drucken.

Ist es auch in Ordnung (in kleinen Umgebungen) die Drucker gleich auf jedem
PC (TCP/IP Port) einzurichten?

Gehen wir davon aus, dass die IP Adresse der Drucker làngerfristig
gleichbleiben.

Bzw. welche sonstige Vorteile hat es wenn ich die Drucker Zentral am Server
einrichte und freigebe?

Danke
O.
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Röder [MVP]
14/09/2009 - 15:54 | Warnen spam
Hallo Olaf,

Bzw. welche sonstige Vorteile hat es wenn ich die Drucker Zentral am Server
einrichte und freigebe?




der erste Vorteil ist das zentrale Verteilen der Treiber. Wenn Du auf
dem Printserver den Druckertreiber aktualisierst, dann übernehmen die
Clients den neuen Treiber automatisch. Der nàchste Grund wàre das
zentrale Vorgeben von Einstellungen (Farbe, Papierfàcher etc.).
Größere Firmen setzen ein zentrales Druckeraccounting ein. Dadurch
können Sie die Druckkosten auf verschiedene Kostenstellen verrechnen.
Das wàren so grob die Gründe, die mir jetzt so einfallen.

Viele Grüße

Frank Röder
MVP Directory Services

Ähnliche fragen