Drucker per GPO bereitstellen

12/10/2007 - 10:47 von Sebastian.Gohres | Report spam
Hi NG!

Ich wollte per Gruppenrichtlinie 2 Drucker bereitstellen, wobei sich
folgendes Problem ergab:

Ich habe das zusàtzliche Verwaltungstool für MS Server 2003 RC2
installiert.
Wir haben hier 2 Ràume mit Rechnern, jeder Raum hat einen Drucker.
Die Rechner befinden sich in Gruppen, also die Rechner vom Raum A in
der Gruppe "RechnerA", die Rechner von Raum B in der Gruppe
"RechnerB". Natürlich sollen den Rechnern in Raum A auch nur der
dortige Drucker bereitgestellt werden und nicht der Drucker, der in
Raum B steht, andersherum genauso. Ich habe beide Drucker auf dem
Server installiert. Dann wollte ich Drucker A bereitstellen. Dazu habe
ich das Druckerverwaltungs-SnapIn geöffnet, Drucker > rechtsklick auf
"DruckerA" > mit Gruppenrichtlinie bereitstellen. Hier habe ich ein
neues GPO angelegt und die Option "Die Computer, auf die dieses
Gruppenrichtlinienobjekt angewendet wird (pro Computer)" gewàhlt und
hinzugefügt. Dann habe ich den GPO noch bei "Sicherheitsfilterung" die
Gruppe der Computer aus Raum A hinzugefügt. Auf den Clients dann die
pushprinterconnection.exe ausgeführt: Nichts.
Ändere ich jedoch die Einstellung auf "pro Benutzer" und bei der
Sicherheitsfilterung "authentifizierte Benutzer", dann wird der
Drucker bereitsgestellt, natürlich dann bei allen Rechnern, Raum A
und B. Das will ich aber nicht. Wieso funktioniert das also nicht mit
"pro Computer"? Was mache ich falsch?
Hab es dann auch mal mit dem Loopbackverarbeitungsmodus probiert...
erfolglos.

Vielen Dank schon einmal für Eure Hilfe!

LG,
S. Gohres
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
12/10/2007 - 11:48 | Warnen spam
Hi,

schrieb:
Ich wollte per Gruppenrichtlinie 2 Drucker bereitstellen, wobei sich
folgendes Problem ergab: [pushprintersconnection.exe]
Was mache ich falsch?



Du verwendest eine der traurigsten Implementationen, die MS sich bislang
ausgedacht hat.

http://www.gruppenrichtlinien.de/Ho...rucker.htm

Lesen, verstehen, con2prt oder rundll verwenden

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Blog: gpupdate.spaces.live.com - english

Ähnliche fragen