Drucker-Scanner-Kombis: Scannen ohne Drucker?

22/08/2007 - 03:28 von Werner Baumschlager | Report spam
Hallo,


ich muß als Multifunktionslaie mal ganz dumm fragen: Kopieren
ohne PC ist ja selbstverstàndlich, aber wie schauts mit Scannen
ohne Drucker aus - ist das auch State of the Art? Was mich nàmlich
schon stören würde, wàre, wenn beim Einschalten zwecks Scannen
jedesmal auch der Drucker mit der ganzen Reinigungsprozedur für
die Tintenpatronen losgeht.

Konkret habe ich den Canon MP600 ins Auge gefasst.


MfG
Werner
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg Wollenhaupt
23/08/2007 - 17:35 | Warnen spam
Hallo Werner,

ich habe ein Canon MP600R, mit dem ich sehr zufrieden bin. Da ich den Drucker im LAN und WLAN nutze, schalte ich ihn nicht aus.
Laut Test bei Druckerchannel.de betràgt der Strombedarf im "Scheinaus" 0,6 Watt und im "Standby" 1,3 Watt, was im Jahr Kosten von
knapp 2 EUR verursacht. Regelmàßiges Ausschalten wird durch das verursachte Spülen sicherlich teurer.

http://www.druckerchannel.de/artikel.php?ID01&seite=1

mfg

Joerg Wollenhaupt

Ähnliche fragen