Drucker über MMC RDP

19/08/2008 - 09:10 von Bernd Schulze | Report spam
Hallöle wir benutzen zum Verwalten unserer W2K3 Server die RDP MMC vom
XP-Client aus. Leider habe ich hier noch nicht die Möglichkeit gefunden die
Druckerfreigabe zu deaktivieren. Somit erhalte ich im Server-Log immer
Fehlereintràge bezüglich nicht verbundener Drucker. In der MSTSC kann man
das Drucker-verbinden abschalten. Hat jemand eine Idee wie das bei der
RDP-MMC abgeschaltet wird? Danke. Bernd
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
19/08/2008 - 09:31 | Warnen spam
Bernd Schulze schrieb:

Hallöle wir benutzen zum Verwalten unserer W2K3 Server die RDP MMC vom
XP-Client aus. Leider habe ich hier noch nicht die Möglichkeit gefunden die
Druckerfreigabe zu deaktivieren. Somit erhalte ich im Server-Log immer
Fehlereintràge bezüglich nicht verbundener Drucker. In der MSTSC kann man
das Drucker-verbinden abschalten. Hat jemand eine Idee wie das bei der
RDP-MMC abgeschaltet wird? Danke. Bernd



Hilft dir zwar akut nicht, dafür verwende ich das Tool RoyalTS:
http://code4ward.net/CS2/Default.aspx
Die RDP-MMC làßt auch keine Sitzungen auf die Konsole mehr zu, IMHO seit
SP3 für XP.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen